FANDOM


Siehe Fair Haven für die Folge mit dem gleichen Namen.

Fair Haven Bahnsteig

Eine holografische Abbildung von Fair Haven.

Fair Haven (im Irischen: Cuan Soineanta) ist ein fiktives irisches Städtchen im 19. Jahrhundert.

Tom Paris erschafft im Jahr 2376 eine holografische Simulation von Fair Haven für sein Programm Paris 042. (VOY: Fair Haven, Das Geistervolk)

Für die Aufnahmen in Fair Haven wurde das Studiogelände der Universal Studios genutzt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.