FANDOM


Falschgeld ist von einer nicht offiziell dazu berechtigten Person hergestelltes, oder nachgemachtes Geld. Die Herstellung und das In-Verkehr-bringen von Falschgeld, stellen einen Straftatbestand dar.

Harcourt Fenton Mudd, der bereits vorbestraft ist, wird wegen Kaufs eines Raumschiffs mit Falschgeld zu 15 Monaten Gefängnis verurteilt (TOS: Die Frauen des Mr. Mudd).

Siehe auch

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.