FANDOM


Tobin kaut O'Briens Fingernägel

Tobin Dax kaut auf O'Briens Fingernägeln.

Ein Fingernagel ist Teil des humanoiden Fingers.

Bei vielen Humanoiden sind die Fingernägel die Überreste von Krallen aus der Vorzeit. (TOS: Das Letzte seiner Art)

Humanoide Frauen lackieren sich häufig die Fingernägel. (TNG: Verbotene Liebe)

Als sich Mullibok 2329 auf den Mond Jeraddo niederlässt, muss dieser zu Beginn den Boden mit seinen Fingernägeln bearbeiten, um dort etwas anpflanzen zu können. (DS9: Mulliboks Mond)

2369 verwendet Rao Vantika einen mikroskopischen Generator, welchen er unter seinem Fingernagel versteckt, um sein Bewusstsein in den Körper von Julian Bashir zu transferieren. (DS9: Der Parasit)

Ende des Jahres gerät ein Runabout der USS Enterprise (NCC-1701-D) in ein Temporäres Fragment, in dem die Zeit unterschiedlich schnell vergeht. Captain Jean-Luc Picard berührt mit seiner Hand eine Obstschale, in der die Zeit rapide vergeht. Er verspürt einen starken Schmerz und er zieht seine Hand zurück. Durch die andere Zeitebene sind Picards Fingernägel rapide gewachsen. (TNG: Gefangen in einem temporären Fragment)

Tobin Dax hat die Angewohnheit, seine Fingernägel zu kauen und tut dies auch, als er sich im Körper von Miles O'Brien befindet. (DS9: Facetten)

2373 erschafft der Doktor an Bord der USS Voyager den Holoroman Beta-Rho, in dem er für sich eine Familie erschafft. Als er morgens zur Arbeit geht, wird er von seiner Frau Charlene und den Kindern Belle und Jeffrey verabschiedet. Kurz zuvor inspiziert Charlene noch die Fingernägel der Kinder und kontrolliert, ob sie diese ordentlich gebürstet haben. (VOY: Das wirkliche Leben)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.