FANDOM


Eine Folterkammer ist ein speziell für Folter eingerichteter Raum.

2266 bezeichnet James T. Kirk die Krankenstation an Bord der USS Enterprise (NCC-1701) als Folterkammer, als er von Doktor Leonard McCoy einer anstrengenden Routineuntersuchung unterzogen wird. (TOS: Pokerspiele)

Einige Wochen später will Doktor Tristan Adams auf der Tantalus-Strafkolonie zeigen, dass die Räumlichkeiten seines Zentralnervensystemmanipulators keine Folterkammer sind. Captain Kirk macht wenig später jedoch ganz andere Erfahrungen. (TOS: Der Zentral­nerven­system­mani­pula­tor)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.