FANDOM


Beachte: Dieses Thema ist seit 2961 Tagen unbearbeitet. Es ist automatisch archiviert worden, weil die Diskussion offenbar vorüber ist. Antworte nur, wenn es wirklich notwendig ist!


Mahlzeit. Ich arbeite zur Zeit an diesem Artikel. Würde mich über Mitwirkung und/oder konstruktive/destruktive Kritik jeglicher Art freuen. Gruß Tetryon 04:14, 16. Mär. 2012 (UTC)

Das kannst du gerne auf deiner Benutzer Unterseite weitermachen. Allerdings bitte ich dich zu beachten, dass wir hier eigentlich kein Forum sind und dies schon ziemlich stark in die Richtung des subjektiven Empfindens geht. Deshalb sollte der Artikel hier wohl eher nicht erstellt werden.--Tobi72 10:58, 16. Mär. 2012 (UTC)
Ich weiß ja nicht, es gibt etliche konkrete Beispiele in sehr vielen Episoden und Filmen (von denen ich bereits angefangen habe, ein paar zusammen zu tragen), die mein "subjektives Empfinden" belegen. Wird das von mir angeführete Zitat aus Star Trek: Der erste Kontakt denn nirgendwo in MA erwähnt? Gibt es keinen Artikel über die politische und wirtschaftliche Verfasstheit des Star-Trek-Universums? Wird dieser Aspekt in der MA denn gar nicht berücksichtigt? Das fände ich ziemlich enttäuschend. Setz dich mal mit der Thematik auseinander, du wirst feststellen, dass solche Fragen in Star Trek sehr häufig auftauchen. Tetryon 15:15, 16. Mär. 2012 (UTC)
Und sie werden auch in der MA thematisiert, das angesprochene Zitat findest Du z.B. im Artikel Geld. Was Tobi meint ist, dass wir in der MA nur das wiedergeben, was in Star Trek dargestellt wird, und dabei nicht darüber hinaus gehen und Spekulationen oder Deutungen anstellen.--Bravomike 16:34, 16. Mär. 2012 (UTC)
Ich habe noch mal ein paar Sachen nachgetragen, das Ding kommt einem Artikel schon langsam (sehr langsam) ein klein wenig näher. Hab auch versucht, meinen "POV" mit Quellen (naja im Moment mit einer Quelle) zu untermauern. Irgendwelche Meinungen oder Vorschläge? Greetz Tetryon 00:35, 1. Apr. 2012 (UTC) PS: Ich wär auch grundsätzlich bereit das Lemma umzubenennen, falls das sinnvoll scheinen sollte. "Soziale Frage" ist eher ein Arbeitstitel. 00:38, 1. Apr. 2012 (UTC) PS2: Übrigens scheint das auch wohl eher in Richtung Meta-Trek zu tendieren, oder? 00:40, 1. Apr. 2012 (UTC)
Ich finde Deine Zusammenstellung sehr beeindruckend und interessant. Aber trotzdem denke ich, dass daraus schwerlich ein Artikel in der Memory Alpha werden kann. Wir verstehen uns eher als Enzyklopädie, und dazu kommt der selbstgewählte sehr strikte Verzicht auf Reflektion und Bewertung. Dein Projekt ist in der Anlage da zu esseyistisch. Aber wie gesagt, es ist sehr interessant, und ich glaube, der Ort, wo es im Moment ist – der Blog im Benutzer-Namensraum – ist der perfekte Ort dafür.--Bravomike 12:32, 1. Apr. 2012 (UTC)
Danke für dein Lob, ich habe mich sehr darüber gefreut. Mir ist bewusst, dass die Vorstellung, dieses Anliegen als MA-Artikel zu etablieren, problematisch ist. Allerdings würde ich mich über konkrete Verbesserungsvorschläge freuen, die dem Text evtl. etwas mehr Objektivität verleihen könnten (vielleicht verbessern sich dann die Chancen, einen Artikel daraus zu machen?). Darüber hinaus finde ich, dass man die humanistische Einstellung Gene Roddenberrys wenigstens in dem Artikel über ihn mit einer kleinen Erwähnung würdigen könnte/sollte. Tetryon 13:40, 1. Apr. 2012 (UTC)
Ich glaube, das kommt der Realität schon ein bisschen näher. Ich denke, habe es endlich geschafft, meine von meiner Weltanschauung geprägte Interpretation ein wenig zu objektivieren. Tetryon 20:52, 2. Apr. 2012 (UTC)

Hallo zusammen, ich schon wieder. Ich habe kürzlich meinen Artikel ein wenig umgestrickt, mit dem Zweck, ihn ein bisschen objektiver erscheinen zu lassen. Mein Ziel ist nach wie vor, einen richtigen MA-Artikel daraus zu machen. Deshalb würde es mich interessieren, was ihr von der aktuellen Version/Richtung des Artikel-"Embryos" haltet, zumal ich angefangen habe, als Quelle ein 44-seitiges englischsprachiges Interview mit dem Großen Vogel der Galaxis von 1991 über Humanismus zu übersetzen. Ich möchte einfach wissen, ob es die Arbeit wert ist, oder ob ich mein Anliegen direkt in den Wind schreiben kann. Danke und gute Grüße - Tetryon 18:20, 7. Apr. 2012 (UTC) Korrektur: Das Interview dreht sich nicht einfach nur um "Humanismus", sondern um Roddenberrys Leben, sein Werk, seine Entwicklung und seine Philosophie und wie das alles sich gegenseitig beeinflusste. 18:31, 7. Apr. 2012 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+