Beachte: Dieses Thema ist seit 4085 Tagen unbearbeitet. Es ist automatisch archiviert worden, weil die Diskussion offenbar vorüber ist. Antworte nur, wenn es wirklich notwendig ist!

Sicherlich habt Ihr auch alle vor einiger Zeit eine Nachricht erhalten, dass jetzt der großartige und neue „Neue Editorsieh an, eine neue Hilfe-Seite! jetzt zur Verfügung steht. Soll er doch, hab' ich mir gedacht, ich nutze ihn nicht. Scheinbar zu Recht.

Unser neuer Kollege Soundtrek hatte gleich zu Beginn und hat teilweise immer noch einige Probleme mit dem Ding, und da ich mir nicht wirklich vorstellen kann, dass IPs Spaß daran haben, Vorlagen aufzudrösen, gehe ich mal fast davon aus, dass auch die seltsamen Änderungen in dieser Hinsicht, die vermutlich schon einigen aufgefallen sind, auf das Konto des Editors gehen (vermute ich).

Benutzt den irgendjemand (außer Soundtrek) diesen Editor, und wenn ja, funktioniert da alles oder kommt es bei anderen auch zu komischen Nebenwirkungen? Und kann jemand bestätigen, dass diese seltsamen Vorlagenänderungen auch vom Editor vorgenommen werden?--Bravomike 18:28, 10. Aug. 2009 (UTC)

ich wollte nur sagen das ich von Anfang an dagegen war weil ich
  1. Wiki-Markup schneller schreibe als einen Text zu markieren und auf einen Button zu klicken
  2. WYSIWYG-Editoren meistens schlechten, invaliden, unsemantischen Quellcode schreiben
ich würde nochmal bei Avatar fragen ob er es abschalten könnte.--ShismaBitte korrigiert mich 21:07, 10. Aug. 2009 (UTC)
Ich geb zu ich fand die eines WYSIWYG-Editors zuerst nicht schlecht. Doch auch bei mir produzierte er einige Fehler. Hab vergessen welche.^^ Auf jeden Fall benutze ich ihn jetzt nicht mehr. --HenK •Disk• 21:15, 10. Aug. 2009 (UTC)
Ich war auch nicht sonderlich begeistert, als ich ihn in einem englischen Wikia getestet habe, weil Wiki-Markup nach -äh- fast drei Jahren Nutzung im Grunde automatisch über die Finger geht.
Der Editor wird meines Wissens nach nur für neue registrierte Benutzer automatisch freigeschaltet, den man zudem jederzeit in den Account-Einstellungen abschalten kann (BTW genau wie die Buttons für das Hinzufügen von Kategorien). Ich hab zumindest heute im Google Chrome testweise versucht, ausgeloggt einen Artikel zu bearbeiten, habe aber dort keinen WYSIWYG-Editor gesehen. -- [ defchris ] · [ Diskussion ] · 21:32, 10. Aug. 2009 (UTC)
Das habe ich auch schonmal probiert. Ausloggen, anderen Browser verwenden usw. Aber nix mit Editor. Nur neue Schaltflächen und sonst eigentlich alles beim alten. Vllt sollten wir auch drüber nachdenken, mal Avatar oder jemand anderes zu fragen, ob man diesen Editor für die MA deaktivieren kann. Oder wird der hier erstmal nur getestet? Ich möchte nicht verschlossen wirken, aber die Änderungen an den Vorlagen und Listen sind in der Tat recht nervig. --Plasmarelais § · talk · pr · @ 16:35, 17. Aug. 2009 (UTC)

Ich habe jetzt damit aufgehört, den grafischen Editor zu benutzen. Hoffentlich gibt es jetzt keine nervigen Änderungen mehr.-- Soundtrek | Talk 19:10, 17. Aug. 2009 (UTC)

Ich muss dazu noch etwas anmerken: Wenn mann MA mit IP bearbeitet, bekommt mann automatisch (zumindest bei Firefox) den grafischen Editor. Vielleicht wäre es wirklich besser den grafischen Editor ganz abzuschalten, falls das geht-- Soundtrek | Talk 13:43, 21. Aug. 2009 (UTC)
Ich erinnere mich, dass es mit der Funktion Vereinfachtes Kategorisieren ein ähnliches Problem gibt. Die ist standardmäßig aktiviert, auch bei IPs, und setzt die Kategorien immer ans Ende der Artikel. Damit hätten wir jetzt zwei Funktionen, die uns die Arbeit erleichtern sollen, aber das genaue Gegenteil bewirken. Was bedeutet eigentlich WYSIWYG? ---H rR d3$ Ch@0§# D15ku$§!0n #---------------------- 14:40, 21. Aug. 2009 (UTC)
damit haben wir doch aber gar kein problem--ShismaBitte korrigiert mich 14:45, 21. Aug. 2009 (UTC)
Ach nein? Mir hat man damals gesagt, die Kategorien gehören über die Interwiki-Links, diese Funktion setzt sie aber immer unter die IWLs. Ich hab' das nicht gemerkt und dann dafür eins auf die Mütze gekriegt, siehe hier. Aber das ist ja auch egal. Was bedeutet eigentlich WYSIWYG? ---H rR d3$ Ch@0§# D15ku$§!0n #---------------------- 15:06, 21. Aug. 2009 (UTC)
Das bedeutet What You See Is What You Get. --HenK •Disk• 15:11, 21. Aug. 2009 (UTC)
Okay, danke! Aber der Name ist ja nicht wirklich Programm, wenn ich das richtig verstanden habe... ---H rR d3$ Ch@0§# D15ku$§!0n #---------------------- 15:19, 21. Aug. 2009 (UTC)
@Herr des Chaos: is aber egal --ShismaBitte korrigiert mich 15:55, 21. Aug. 2009 (UTC)
Um das nochmal aufzunehmen: ich habe in letzter Zeit einige Edits reverted, nachdem mit dem Ding gearbeitet wurde. Da brechen tabellen zusammen, Tags werden ungültig, Sonderzeichen obskur ersetzt. Vorlagen werden zerstückelt. Ich würde mich damit gerne an Avatar wenden und nach einer Möglichkeit suchen, das Ding zu deaktivieren, bzw. standardmäßig auszumachen. Es bringt doch nur Arbeit und vllt sind diesmal nicht wir die Tester. In meinen Augen ist diese nicht vollständig ausgereifte Sache leider für niemanden eine Hilfe. Jemand Einwände? --Plasmarelais § · talk · pr · @ 08:42, 5. Sep. 2009 (UTC)
Kann dem nur beipflichten. Habe auch ein paar Änderungen dieser Art zurückgesetzt, vor alle, wenn dann die verunstaltungen schlimmer waren, als das was eigentlich vorteilhaft verändert wurde. Bin auch für deaktivieren.--Tobi72 08:52, 5. Sep. 2009 (UTC)
Bin ebenfalls für deaktivieren. Ich brauche den Editor überhaupt nicht. In letzter Zeit hat mich eigentlich keine Neuerung an Memory-Alpha wirklich überzeugen können. Bin ziemlich froh, dass man so einiges unter Einstellungen verändern/abschalten kann ;) --Pflaume 10:24, 5. Sep. 2009 (UTC)
avatar hat den WYSIWYG jetzt abgeschaltet--ShismaBitte korrigiert mich 10:45, 7. Sep. 2009 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.