FANDOM


Was ist eigentlich das Problem? Bearbeiten

Hi,
ich weiß nicht genau wodrum es geht und kann die Entscheidungen also evtl. nicht beachten. Diese Diskussion ist in Word 45 Seiten lang und es ist mir nicht möglich festzustellen wo ich denn anfangen kann zu lesen um das Problem zu verstehen.
Könnte jemand in 5-10 Zeilen erklären, was das Grundproblem eigentlich ist? Die Entscheidungen kann ich ja dann anhand der Abstimmungen selbst nachvollziehen. -- Enomine 19:13, 25. Feb. 2010 (UTC)

Hilfreich wäre evtl. auch eine Antwort auf folgende Fragen: Warum braucht man 45 Word Seiten um dieses Problem zu lösen? Was ist daran so kompliziert? Was war das Ursprungsproblem bzw. das Symptom? D.h. was haben die angesprochenen IPs denn falsch gemacht? -- Enomine 19:15, 25. Feb. 2010 (UTC)
Das Problem ist: Keine der Klassen sind canonisch, da sie in keiner canonischen Quelle genannt werden. Sie werden in Produktionsinformationen genannt und sind bei Fans weit verbreitet. Die ganze Sache dreht sich nun darum, ob man hier die Canonpolitik außer Kraft setzen soll oder nicht. Wichtig ist dabei allerdings auch die Grundlage dafür und wo man damit anfängt und wo man damit aufhört. Darum geht es im Grunde.--Tobi72 19:38, 25. Feb. 2010 (UTC)

Kurzzusammenfassung der Diskussion Bearbeiten

  1. Es geht hier nicht um Fehler von IP-User oder dergleichen, sondern um ein allgemeines Problem.
  2. Diese Diskussion ist ein Zusammenschnitt aller anderen bis dato existenten Diskussionen aus den drei Einzelartikeln. Diese Einzeldiskussionen zogen sich über mehrere Jahre, wie man auch an den Signaturen der Diskussionspartner erkennen kann.
Das Problem ist, dass die Bezeichnungen Akira-Klasse, Steamrunner-Klasse und Saber-Klasse oder Sabre-Klasse in keiner Episode und keinem Film erwähnt oder gezeigt wurden, sondern lediglich von den Produzenten in den Referenzwerken oder Interviews genutzt wurden. Somit entsprechen diese Begriffe nicht unseren Bearbeitungsrichtlinien bzgl. des Canon und dürfen in den Hauptartikeln eigentlich nicht verwendet werden. Da diese drei Raumschiffsklasse bis zu dieser Diskussion jedoch bereits unter den entsprechenden Lemmata abgelegt wurden, ging es in der Diskussion darum, ob wie diese Titel behalten wollen oder die entsprechenden Artikel in andere Lemmata verschieben, welche den Canon-Richtlinien entsprechen.
In der englischen Memory Alpha-Ausgabe wurde hier für eine Sonderregel eingeführt, nach der eigentlich nicht kanonische Begriffe aus den Referenzwerken und von den Produzenten benutzt werden dürfen, wenn ein Gegenstand oder ein Ereignis keinen kanonischen Eigennamen besitzt. Allerdings wurde die Übernahme dieser Sonderregel abgelehnt, da keine dafür nötige 2/3-Mehrheit erreicht wurde. Den meisten Usern waren die Auswirkungen dieser Sonderregel zu tiefgreifend.
Im Endeffekt wurde entschieden, dass die Artikel verschoben werden und die alten Lemmta als Weiterleitung erhalten bleiben, jedoch in den kanonischen Artikelabsätzen nicht mehr verwendet werden dürfen.
  1. Akira-Klasse -> NCC-63549-Typ
  2. Sabre-Klasse und Saber-Klasse -> Yeager-(NCC-61947)-Typ
  3. Steamrunner-Klasse -> Appalachia-Typ
  4. K't'inga-Klasse vereinigt mit D7-Klasse

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen. --Mark McWire 19:49, 25. Feb. 2010 (UTC)

Dankeschön. Du konntest wirklich weiterhelfen mit dieser Spitzenzusammenfassung. - Ich bin froh, dass ich mir die 45 Seiten nicht antuen musste. -- Enomine 20:03, 25. Feb. 2010 (UTC)
moment, mit der K't'inga-Klasse ist das was anderes. was in fan kreisen so bezeichnet wird, wird onscreen stets als D7-Klasse genannt--ShismaBitte korrigiert mich 22:13, 25. Feb. 2010 (UTC)
Ach schade, und ich dachte schon die Diskussion geht weiter als ich den Titel las... ;)--Joe-le 22:30, 25. Feb. 2010 (UTC)
In Star Trek: Der Film und Star Trek VI: Das unentdeckte Land wurde dieses Raumschiff gar nicht benannt. Defakto existiert für die Kinofilm-SFX-Variante keine Bezeichnung. So oder so wurde diese Klasse aber in der Diskussion erwähnt und es wurde erst nach der Diskussion dazu eine Entscheidung getroffen. Daher habe ich sie auch mit aufgelistet. --Mark McWire 18:15, 26. Feb. 2010 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.