FANDOM


Ein Frachtcontainer ist ein großer Behälter, in dem Waren geliefert transportiert werden.

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie droht ein Zahl-Unterhändler dem Kommandanten eines Krenim-Kriegsschiffs, die Beschlagnahmung seines Raumschiffs an und will ihn in einem Frachtcontainer nach Hause schicken. (VOY: Ein Jahr Hölle, Teil I)

2374 hält Odo einige Frachtcontainer von Quark zurück, da eine Importlizenz fehlt. Als Grathon Tolar, der für Captain Sisko eine holographische Aufzeichnung über ein angebliches Treffen des Dominions bezüglich einer Invasion von Romulus fälschen soll, Quark angreift, will dieser Anzeige erstatten. Um die Anzeige zu verhindern, verspricht Sisko dem Ferengi, sich um Quarks Problem mit der Importlizenz und den Frachtcontainern zu kümmern. (DS9: In fahlem Mondlicht)

Als ihn die anderen Kinder an Bord der USS Voyager mit Fragen über seine bevorstehende Rückkehr zu seinen Eltern belegen und sich erkundigen, wie sie ihre wissenschaftlichen Projekte ohne Icheb durchführen sollen, meint dieser genervt, dass sie entweder mit dem Fragen aufhören sollen, oder er sie in einen Frachtcontainer steckt und zu den Borg zurückbeamt. (VOY: Icheb)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.