Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!

Frank Orsatti (* 26. Februar 1942 in Los Angeles, Kalifornien, USA; † 23. Dezember 2004 in Sherman Oaks, Kalifornien, USA; 62 Jahre) war ein US-amerikanischer Regisseur, Stuntman und Schauspieler.

Er spielte zwei verschiedene Rollen in Star Trek . So war er ein Kolonist von Tau Cygna V in der Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert-Episode Die Macht der Paragraphen und ein Sternenflottenoffizier in der Episode Augen in der Dunkelheit. Außerdem führte er Stunts für Star Trek V: Am Rande des Universums aus.

Filmografie (Auszug)[]

Darsteller[]

TV-Serien: Gastauftritte[]

Filme[]

Stuntman[]

Filme[]

  • Cleopatra Jones - Gegen die Drachenlady (1975, u.a. mit Eddy Donno)
  • Kinjite - Tödliches Tabu (1989, u.a. mit Perry Lopez, Bill Cho Lee, Cynthia Gouw, Tom Morga, Robert Axelrod, Lane Leavitt, Ton Frank A. Montano, Jeffrey L. Sandler, Dean St. John, Burt Dalton, Spezialeffekte Joseph C. Sasgen, Stunts u.a. Kenny Endoso, Jeff Imada, James Lew, Dennis Madalone, Buck McDancer, Alan Oliney, Noon Orsatti, Kamera u.a. Mark Kline und Musik u.a. John La Salandra)
  • Mom und Dad retten die Welt (1992, u.a. mit Teri Garr, Thalmus Rasulala, Wallace Shawn, Dennis Madalone, Brent Hinkley, Stunts u.a. Sandy Berumen, Richard L. Blackwell, Chuck Borden, Michael Cassidy, Tony Cecere, George B. Colucci, Jr., Chuck Courtney, Mitchell R. Danton, B.J. Davis, Dick Dial, Gary Dionne, Christopher Doyle, Rosine Ace Hatem, Irving E. Lewis, Dennis Madalone, Alan Marcus, Tom Morga, John Nowak, Rex Pierson, Lynn Salvatori, Jerry Spicer, Warren A. Stevens, Tim Trella, Stand-In u.a. Marijane Cole und Elizabeth Ludwick-Bax, Musik Jerry Goldsmith, Make-up u.a. Michael Burnett und James MacKinnon, Künstlerische Abteilung u.a. Roger L. King, Ton u.a. Steve Maslow, John Pospisil, David E. Stone, Spezialeffekte u.a. James MacKinnon und Tommy Williamson, Visuelle Effekte u.a. Heather Davis Baker, Tim Flattery, Eric Swenson, Karl J. Martin, Thomas Zell, Kamera u.a. Dickinson H. Luke, Michael P. May, Kenneth Estes, Barbara Harris, Kostüm u.a. Allan A. Apone, Musik u.a. Alexander Courage und Kenneth Hall, Transportabteilung u.a. Ted Basso, Titeldesigner David Oliver Pfeil und Puppenspieler Tommy Williamson)

Externe Links[]

Advertisement