FANDOM


Der Freitag ist der fünfte Tag in der Woche.

2000 essen Henry Janeway und Shannonn O’Donnell an einem Freitag im Alexandria Books gemeinsam zu Abend. (VOY: 23 Uhr 59)

Bei Ihrem Transporterunfall materialisieren sich Commander Benjamin Sisko, Doktor Julian Bashir und Jadzia Dax auf der Erde am Freitag den 30. August 2024. (DS9: Gefangen in der Ver­gangen­heit, Teil I)

Sternzeit 4523.7 ist an einem Freitag. (DS9: Immer die Last mit den Tribbles)

Als der Doktor als „Kenneth“ versucht, die durch B'Elanna Torres ins Familienprogramm Beta-Rho eingebrachten Probleme zu lösen muss er auch das Parrises-squares-Training seiner Tochter Belle verschieben. Statt Montag, Mittwoch und Freitag soll sie zum Wohl der Familie ab jetzt Dienstags, Donnerstags und Samstags trainieren. Sie ist zunächst stark dagegen, weil sie dann ins zweite Team müsste, aber als die gesamte restliche Familie sich gegen Kenneths Vorschläge stellt, ist sie die Einzige, die letztendlich doch bereit ist, das Opfer zu bringen. (VOY: Das wirkliche Leben)

2374 verabreden sich B'Elanna Torres und Tom Paris für Freitag abend auf dem Holodeck der USS Voyager, zum Wasserskifahren in Tahiti. (VOY: Wache Momente)

Während des Dominion-Krieges hängt Captain Sisko die Verlustliste der Föderation jeden Freitag aus. Er beginnt daraufhin, Freitage zu hassen. (DS9: In fahlem Mondlicht)

2377 meint Deanna Troi zu Reginald Barclay, dass William Thomas Riker nicht vor Freitag eintreffen wird, um mit ihr Urlaub zu machen. (VOY: Eingeschleust)

2378 erlebt B'Elanna Torres vor der Geburt von Miral Paris dreimal Scheinwehen. Daher nimmt Harry Kim Wetten auf den Geburtstag und die Geburtsstunde des Babys entgegen. Als Commander Chakotay Captain Kathryn Janeway darüber informiert, lässt sie sich für den kommenden Freitag 23 Uhr eintragen. (VOY: Endspiel, Teil I)


Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.