RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!

Gary Riotto (* 17. März 1970 in Teaneck, New Jersey, USA 51 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Produzent, Regisseur und Schauspieler.

Er spielte einen Außerirdischen in der Star Trek: Enterprise-Episode Vermisst.

Neben Star Trek hatte Riotto Gastauftritte in TV-Serien wie Roswell (2002, u.a. mit William Sadler und Bart McCarthy), Gilmore Girls (2002/2007, u.a. mit Biff Yeager), Emergency Room – Die Notaufnahme (2005, u.a. mit Scott Grimes, Leland Orser, Lily Mariye, Michael Buchman Silver, Michelle C. Bonilla und John Short), Bones – Die Knochenjägerin (2012, u.a. mit Vanessa Branch und Tim Sitarz) und Scandal (2015, u.a. mit John Prosky).

Außerdem war er u.a. in dem Film Der Appartement-Schreck (2003, u.a. mit Wallace Shawn, Michelle Krusiec, Louis Giambalvo, Tracey Walter, Jenette Goldstein und Joey Banks) zu sehen.

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.