FANDOM


Gaunt Gary Hologramm

Das Gaunt-Gary-Hologramm

Gaunt Gary ist ein berüchtigter Billardspieler aus der Ames Pool Hall in New York City im Jahre 1953.

Tom Paris fügt seine holografische Darstellung in sein Holoprogramm Paris 3, eine Simulation des Chez Sandrine, ein. Dort fordert er unter anderem Harry Kim zu einem Spiel heraus. Mit seinem Chauvinismus eckt er besonders bei B'Elanna Torres an. So meint er zu ihr, es funktioniere immer, "eine Lady wie ein Flittchen und ein Flittchen wie eine Lady" zu behandeln. B'Elanna Torres fragt daraufhin Tom Paris, ob er die Figur programmiert habe. Als Paris dies bejaht, sagt Torres, dass die Figur "ein Schwein" sei. (VOY: Der mysteriöse Nebel, Dr. Jetrels Experiment, Die Raum­verzerrung)

Gaunt Gary wurde von Larry Hankin gespielt und von Georg Tryphon synchronisiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.