FANDOM


Gedächtnisblockade bezeichnet das bewusste oder unbewusste Unterdrücken von Erinnerungen. Dies kann auch von außen hervorgerufen werden.

Um die Wahrheit zu verheimlichen, dass etwa die Hälfte aller Trill für eine Vereinigung mit den Trill-Symbionten geeignet ist, wird beim Dax-Symbionten nach dessen irrtümlicher Verbindung mit Joran Belar eine Gedächtnisblockade eingerichtet. Diese Gedächtnisblockade bricht 2371 langsam auf und bedroht das Leben von Jadzia Dax. (DS9: Das Equilibrium)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.