FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Gedankengift – Der Ehrenkodex (auch: Auf der Suche nach neuen Galaxien, CIC-Synchronfassung) ist die VHS-Veröffentlichung der Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert-Epioden Gedankengift und Der Ehrenkodex.

Inhalt Bearbeiten

Gedankengift Bearbeiten

siehe auch: Gedankengift
Vom Covertext (CIC-Synchronfassung)

Mysteriöse Funksprüche empfängt die Enterprise von dem Raumschiff Ciocovski. Als Captain Picard (Patrick Steward) einen Expertentrupp an Bord der Ciocovski beamen läßt, bietet sich ihnen ein gräßlicher Anblick. Die gesamte Mannschaft ist tot – erfroren durch Kälteschock. Vor ihrem Tod hat die Crew offensichtlich eine wilde Party gefeiert und anschließend im Rausch die technischen Defekte ausgelöst, dir ihr zum Verhängnis wurden. Es gibt nur eine Erklärung für diesen rätselhaften Selbstmord: Eine Krankheit hat die gefährliche Hysterie ausgelöst. Erste Indizien für eine Ansteckung zeigen sich bereits auf der Enterprise. Kann Dr. Crusher rechtzeitig die Formel für ein Immunisierungsmittel finden?

Der Ehrenkodex Bearbeiten

siehe auch: Der Ehrenkodex
Vom Covertext (CIC-Synchronfassung)

Kaum ist die Enterprise dieser Gefahr entronnen, werden Captain Picard und seine Crew auf dem Planeten Ligon II mit seltsamen Ehrenriten konfrontiert. Staatsoberhaupt Lutan entführt Tasha Yar (Denise Crosby). Es ist anfangs nur eine Demonstration seiner Macht. Für Tasha wird es zum bitteren Ernst, als Lutan ihre Auslieferung verweigert. In aller Öffentlichkeit fordert er sie zur Frau – für seine Gemahlin eine tiefe Demütigung. Zornentbrannt zwingt sie Tasha zu einem Kampf auf Leben und Tod…

Cover-Art Bearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auf der Suche nach neuen Galaxien ist der Titel des zweiten Teils der siebenteiligen deutschsprachigen Erstveröffentlichung der ersten 14 Episoden der Serie Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert auf VHS. Die Verleihversion erschien in einer von der späteren TV-Version abweichenden Synchronfassung nur circa vier Monate nach der Erstausstrahlung der Episoden im US-Fernsehen. Die Kaufversion folgte 1992; diese findet sich auch in der von Sat.1 gesponserten Edition Star Trek: The Next Generation – Videofassung (Episode 1 - 6).

Unter dem Titel Gedankengift – Der Ehrenkodex erschienen die späteren TV-Synchronfassungen der beiden Episoden erstmals auf VHS. Auf dieser 180-minütigen Kassette sind auch die Originalfassungen der Episoden enthalten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.