FANDOM


Ein Generationenschiff ist ein Raumschiff, das extrem lange Strecken zurücklegen soll, so dass die Lebensspanne der Besatzung beim Start nicht ausreicht, um das Ziel zu erreichen. Daher muss die Besatzung auf dem Schiff Nachwuchs großziehen, der später ihre Aufgaben übernimmt. Dementsprechend sind diese Schiffe meist sehr umfangreich ausgestattet.

2268 entdeckt die Crew der USS Enterprise (NCC-1701) das Generationenschiff Yonada der Fabrini welches sich im Inneren eines Asteroiden befindet. (TOS: Der verirrte Planet)

2371 meint Captain Kathryn Janeway zu Chakotay, dass sich niemand Gedanken über ein Generationenschiff machte, als die USS Voyager auf eine dreiwöchige Mission geschickt wurde. (VOY: Elogium)

2375 begegnet der USS Voyager auf ihrer Reise durch den Delta-Quadrant ein Varro-Generationenschiff. (VOY: Das Generationen­schiff)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie wurde die Enterprise (NX-01) unfreiwillig zum Generationenschiff nachdem die Xindi die Erde zerstört hatten und es keine Heimat für die Menschheit mehr gab (ENT: ).
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.