FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Gerald Schaale (* 07. Mai 1955 in Ost-Berlin 64 Jahre alt) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • Duffy Duck in Bugs Bunny und Looney Tunes (1960-1962)
  • David Schwimmer als Ross Eustace Geller in Friends (1994-2004) und in Ein Single kommt immer allein (1995, Ep. 1x06 „Geschichten aus der Kindheit“), sowie als Tom Thompson in Der Zufallslover (1996), als Zeuge Jehovahs in Love & Sex (2000) und als Charlie in Big Nothing (2006)
  • French Stewart als Harry Solomon in Hinterm Mond gleich links (1996-2001)
  • Clint Howard als Whobris in Der Grinch (2000) und als Tobias Lehigh Nagy in Seinfeld (1992, Ep. 4x02 „Der Trip nach L.A., Teil II“)
  • Christian Clemenson als Jerry Espenson in Boston Legal (2005-2008)
  • Connor Trinneer als Coach Robert Owens in Without a Trace – Spurlos verschwunden (2006, Ep. 5x11 „Falsches Spiel“)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.