FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Gerry Wolff (* 23. Juni 1920 in Bremen; † 16. Februar 2005 in Oranienburg; 84 Jahre) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Auch sein Sohn Thomas Wolff war bereits als Synchronsprecher für Star Trek tätig.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • Tim Choate als Zathras in Babylon 5 (1994-1997)
  • Patrick Godfrey als Leonardo da Vinci in Auf immer und ewig (1998)
  • Mark Margolis als Sol Robeson in Pi (1998)
  • Yoda in Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung (1999)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.