FANDOM


Gin-Rommé ist ein Kartenspiel der Erde. Es wird unter Anderem im Las Vegas des Jahres 1962 gespielt.

2371 spielen Chakotay und Tuvok dieses Spiel im Maschinenraum der USS Voyager, während sie darauf warten, dass die des Verrats verdächtigten Seska oder Joseph Carey in eine von ihnen gestellte Falle tappen, um den Täter zu enttarnen. (VOY: Der Verrat)

Als Quark 2375 in Vic Fontaine's Lounge kommt, da seine Bar nur wenige Besucher hat, kommt er mit dem Spiel, das Vic Fontaine mit ihm spielt, nicht zurecht. Daraufhin bietet Vic seinem Gast eine Reihe weiterer Kartenspiele an, wie Binokel, Canasta, Rommé, Gin-Rommé und Fünf-Karten-Stud-Poker. Doch Quark möchte lieber etwas spielen, was auch er kann, wie zum Beispiel Tongo. Doch da Vic Fontaine's Lounge zeitspezifisch ist, und Tongo ein Spiel der Ferengi, kann dieses Spiel nicht gespielt werden. (DS9: Das, was du zurückläßt, Teil I)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.