(Klingonische Schreibweise)
Zeile 1: Zeile 1:
Eine [[Glob-Fliege]] ist eine [[Tier]]art auf der [[Klingone|Klingonischen]] [[Heimatwelt]] [[Qo'noS]]. Sie ist halb so groß wie eine [[Erde|irdische]] [[Mücke]] und hat keinen Stachel.
+
Eine [[Glob-Fliege]] ist eine [[Tier]]art auf der [[Klingone|Klingonischen]] [[Heimatwelt]] [[Qo'noS]]. Sie ist halb so groß wie eine [[Erde|irdische]] [[Mücke]], hat keinen Stachel und erzeugt einen hohen summenden Ton.
   
 
[[2365]] nennt Worf [[Kushell]]s [[Raumschiff]] eine Glob-Fliege, weil es wie jenes von Debin ein [[Klasse-7-Schiff]] ist: klein und der [[USS Enterprise (NCC-1701-D)|USS ''Enterprise'' (NCC-1701-D)]] weit unterlegen. ({{TNG|Der unmögliche Captain Okona}})
 
[[2365]] nennt Worf [[Kushell]]s [[Raumschiff]] eine Glob-Fliege, weil es wie jenes von Debin ein [[Klasse-7-Schiff]] ist: klein und der [[USS Enterprise (NCC-1701-D)|USS ''Enterprise'' (NCC-1701-D)]] weit unterlegen. ({{TNG|Der unmögliche Captain Okona}})
  +
  +
{{meta|Die Schreibweise nach Okrand für ''Glob-Fliege'' lautet {{Q-tlh|ghIlab ghew}}.}}
   
 
[[en:glob fly]]
 
[[en:glob fly]]

Version vom 2. November 2013, 15:03 Uhr

Eine Glob-Fliege ist eine Tierart auf der Klingonischen Heimatwelt Qo'noS. Sie ist halb so groß wie eine irdische Mücke, hat keinen Stachel und erzeugt einen hohen summenden Ton.

2365 nennt Worf Kushells Raumschiff eine Glob-Fliege, weil es wie jenes von Debin ein Klasse-7-Schiff ist: klein und der USS Enterprise (NCC-1701-D) weit unterlegen. (TNG: Der unmögliche Captain Okona)

Die Schreibweise nach Okrand für Glob-Fliege lautet ghIlab ghew.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.