Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement

Die Golden Gate Bridge im Jahr 2273

Die Golden Gate Bridge ist eine Brücke am Eingang der Bucht von San Francisco und das Wahrzeichen der Stadt San Francisco auf der Erde. Die Golden Gate Bridge führt über die Meerenge Golden Gate und verbindet San Francisco mit Napa- und Sonoma-Valley. Über die Brücke gelangt man aus der Innenstadt zum Hauptquartier der Sternenflotte und zur Sternenflottenakademie. Sie ist seit ihrer Eröffnung Verkehrsader, auch wenn inzwischen keine Automobile mehr über sie fahren. Um 2257/2258 ist sie mit Solarpanelen bestückt (DSC: Süße Trauer, Teil II).

In den 2270er und 2280er Jahren sowie auch im Jahr 2404 scheint eine transparent überdache Fahrbahn oder Tram über die Brücke zu führen. (Star Trek: Der Film, VOY: Endspiel, Teil I)

2375 wird die Golden Gate Bridge beim Überfall auf die Erde durch die Breen stark beschädigt. (DS9: Im Angesicht des Bösen)

Die Golden Gate Bridge ist 2399 vollständig wiederhergestellt (PIC: Gedenken).

Hintergrundinformationen[]

Auch wenn das Hermosa-Erdbeben weite Teile der Westküste der USA zerstörte, so scheint San Francisco und die Golden Gate Bridge davon recht wenig betroffen zu sein.

[Quelle fehlt]

In Star Trek: Picard scheint die Brücke mal mit Solarpanelen mal mit einer transparenten Überdachung bestückt zu sein.

[Quelle fehlt]

Externe Links[]

Advertisement