FANDOM


Tuvok und Kim arbeiten an Gravimetrietorpedo

Arbeit an einem Gravimetrietorpedo

Gravimetrietorpedos sind Torpedos, welche mit einer gravimetrischen Ladung bestückt sind.

2374 modifizieren Tuvok und Harry Kim auf Befehl Kathryn Janeways in Folge der Omega-Direktive einen Photonentorpedo mit einer gravimentrischen Ladung, die für eine 80-Isotonnen-Explosion ausreicht. Dieser wird genutzt, um die verbleibenden gut 50 Prozent der etwa 200 Millionen Omega-Moleküle, auf die die Voyager getroffen ist, zu zerstören. (VOY: Die Omega-Direktive).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.