FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Barkeeper K-7

Guy Raymond als Barkeeper

Guy Raymond (* 01. Juli 1911 in Manhattan, New York City, New York, USA als Raymond Guyer; † 26. Januar 1997 in Santa Monica, Kalifornien, USA; 85 Jahre) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte einen Barkeeper in der Raumschiff Enterprise-Episode Kennen Sie Tribbles? und als Archivmaterial auch in der Star Trek: Deep Space Nine-Episode Immer die Last mit den Tribbles.

Darüber hinaus hatte Raymond in seiner 30 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

In 11 Folgen der TV-Serie Der Geist und Mrs. Muir (1968-1970, u.a. mit Kellie Flanagan, Kenneth Mars und Elisha Cook) spielte er die wiederkehrende Rolle des Mister Peevey.

Neben Star Trek hatte Raymond Gastauftritte in TV-Serien wie Chicago 1930 (1961, u.a. mit Barry Russo und William Meader), Rauchende Colts (1961/1966, u.a. mit Charles Seel, Elizabeth Rogers, Ted Gehring und Pete Kellett), Unglaubliche Geschichten (1963, u.a. mit John Anderson und Julie Newmar), Peyton Place (1967, u.a. mit Tim O'Connor und Leigh Taylor-Young), Here Come the Brides (1970, u.a. mit Robert Brown, Mark Lenard, David Soul und Victor Tayback), Die Leute von der Shiloh Ranch (1971, u.a. mit Madlyn Rhue, Tony Young und K.L. Smith), Maude (1974, u.a.mit Adrienne Barbeau) und B.J. und der Bär (1979, u.a. mit Ed Lauter).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Der 4D-Mann (1959, u.a. mit Robert Lansing und Lee Meriwether), Ob blond, ob braun (1963, u.a. mit Elvis Presley, Gary Lockwood, Yvonne Craig, Pete Kellet und Bill Quinn), Die Russen kommen! Die Russen kommen! (1966, u.a. mit Brian Keith, Theodore Bikel, Andrea Dromm, Sheldon Collins, Don Keefer, Paul Lambert und Michael J. Pollard), The Reluctant Astronaut (1967, u.a. mit Budd Albright, Pamelyn Ferdin, Vince Howard und Bill Quinn), Wild in den Straßen (1968, u.a. mit Kellie Flanagan, Melvin Belli und Bill Mumy) und Die Unbesiegten (1969, u.a. mit John Wayne, Lee Meriwether, Paul Fix, Gregg Palmer und Hal Needham).

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.