FANDOM


Die Höhenkontrolltriebwerke sind die vom Höhenkontrollsystem gesteuerten Triebwerke eines Raumschiffs oder Shuttles, die mit ihrem Schub gegen die Gravitationswirkung das Schiff über der Oberfläche eines Planeten halten.

2373 baut Neelix die Höhenkontrolltriebwerke eines auf einem von den Nezu kolonisierten Planeten abgestürzten Shuttles aus und ersetzt damit die defekten Induktionsspulen an einem Orbitalseil fahrenden Magnetbahnkabine Alixia. Mit diesem Antrieb ausgerüstet kann die Alixia schließlich die Ionosphäre des Planeten durchbrechen (VOY: Die Asteroiden).

Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.