FANDOM


Als Hand-Augen-Koordination bezeichnet man das Zusammenspiel der Hände und Augen einer Person. Dabei geht es darum, eine, mit den Augen aufgenommene, Situation zu verarbeiten und mit den Händen darauf zu reagieren.

Als fast sieben Jahre alter Junge wird bei Julian Bashir eine DNA-Neuordnung durchgeführt. Dabei wird unter Anderem seine Hand-Augen-Koordiantion verbessert.

Dies wirkt sich viele Jahre später auch auf seine Fähigkeiten im Darts aus. Er kann dieses Spiel ohne Mühe gewinnen. Um sich um den Doktor auf eine gleiche Stufe zu stellen, will Chief O'Brien seinen Freund von nun an nur noch von einer größeren Distanz aus spielen lassen. Sollte dies nicht helfen, so meint der Chief, werde man mit verbundenen Augen spielen. (DS9: Dr. Bashirs Geheimnis)

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.