FANDOM


Hauptschaltung Scott Kirk

Scott und Kirk arbeiten an der Hauptschaltung

Die Hauptschaltung befindet sich auf Raumschiffen der Constitution-Klasse im Maschinenraum und ermöglicht die Steuerung aller wichtiger Schiffssysteme. Von der Hauptsteuerung aus kann man unter anderem den Warpantrieb, die normalen Triebwerke und auch die Ersatztriebwerke sowie die gesamte Intercom-Anlage kontrollieren. Eine Überbrückung der Hauptschaltung ist nicht möglich, auch von der Brücke aus kann die Hauptschaltung nicht übersteuert werden.

Unter dem Einfluss des Psi-2000-Virus wird Lieutenant Riley 2267 größenwahnsinnig und erklärt sich selbst zum Captain der USS Enterprise. Er schließt sich im Maschinenraum ein und besetzt die Hauptschaltung. Von dort aus gibt er über die Intercom-Anlage sinnlose Befehle an die Besatzung aus und nervt alle, indem er ein altes irisches Lied singt. Schlimmer ist jedoch, dass er die Treibstoffzufuhr zu den Triebwerken stoppt, so dass die Enterprise in einem spiralförmigen Orbit auf den kollabierenden Planeten Psi-2000 zustürzt. Erst in letzter Minute kann Commander Scott die Tür zum Maschinenraum öffnen und er und Cpatain Kirk können Riley überwältigen (TOS: Implosion in der Spirale).

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.