Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Willkommen bei Memory Alpha!


Memory Alpha ist ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer umfangreichen Enzyklopädie rund um Star Trek. Jeder kann nach dem Wiki-Konzept mitarbeiten. 32.342 deutschsprachige Artikel seit dem 14. Mai 2004 zeigen, dass es funktioniert.

Wenn Du hier neu bist, lies Dir zuerst einmal die Einleitung zu Memory Alpha durch. Es hat außerdem einige Vorteile, wenn Du Dich registrierst. Zum Beispiel kannst Du erst dann rote Links erkennen und neue Artikel durchs Anklicken erstellen. Im Zehn Vorne werden allgemeine Themen diskutiert. In der Sandbox kannst Du üben.


Star Trek geht weiter...

Warnung: Memory Alpha beinhaltet Spoiler!


26. November
Kobayashi Maru
Anomalie



03. Dezember
Wähle das Leben



Star Trek Discovery Logo Staffel 3.jpg


Hilf mit: Laira RillakGray TalCleveland Bookers SchiffJett RenoSu'KalAurellioRyn


Star Trek Lower Decks.jpg



Aktuelle Staffel
Staffel 2



Nächste Staffel
Staffel 3


Hilf mit: Zweiter KontaktAndy BillupsBadgeyKayshonAGIMUSJennifer Sh'reyanRutherford


Kommende Produktionen: Star Trek: Picard (S2)Star Trek: Prodigy (2022) • Unbetitelte Sektion-31-SerieStar Trek: Strange New Worlds


Artikel der Woche

Star Trek: Der erste Kontakt

Kinoplakat zum Film

Star Trek: Der erste Kontakt ist der achte Spielfilm bei Star Trek und der zweite Film für Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert und seiner Crew.

Sechs Jahre ist es nun her, dass Captain Picard von den Borg assimiliert worden ist und er gezwungen wurde, Beihilfe zur Zerstörung von 39 Schiffen der Föderation bei der Schlacht von Wolf 359 zu leisten. Nun ist er Kommandant der neuen USS Enterprise-E, doch noch immer quälen ihn Alpträume.

Er wird von einem Ruf des Sternenflottenkommandos aus dem Schlaf gerissen. Es ist Admiral Hayes, der berichtet, dass laut einem Bericht von Deep Space 5 die Föderationskolonie auf Ivor Prime an diesem Morgen vernichtet wurde. Langstreckensensoren erfassten die Borg. Ein Kubus werde in einer knappen Stunde die Föderationsgrenze überschreiten.

Im Typhon-Sektor werde sich eine Flotte von Schiffen versammeln um den Kubus abzufangen. Die Enterprise wird inzwischen zur Patrouille an der Neutralen Zone abkommandiert, mit der Begründung, dass die Romulaner die Situation ausnutzen könnten. Das Sternenflottenkommando vertraut der Enterprise und ihrer Crew voll und ganz, man ist sich nur nicht so sicher bezüglich des Captains. Man meint, ein Mann, der einmal von den Borg gefangen genommen und assimiliert worden ist, solle ihnen nicht wieder in einer solchen Situation gegenüberstehen. Man brächte so ein instabiles Element in eine kritische Situation.

(mehr…)

(aus Exzellente Artikel · Artikel der Woche)

Schon gewusst, dass…

...zu Werbezwecken ein Szenenfoto mit der Crew aus Star Trek VI: Das unentdeckte Land so bearbeitet wurde, dass die Crew deutlich jünger aussah?

...ein frühes Script von Star Trek: Der erste Kontakt vorsah, dass die USS Defiant bei der Schlacht mit den Borg zerstört wird? Co-Autor Ronald D. Moore änderte dies jedoch, da seine Kollegen von Star Trek: Deep Space Nine das Schiff noch brauchten.


(mehr…)

Bild des Tages

Die Raumsonde Friendship 1. (VOY: Friendship One)

» weitere Bilder des Tages

Diese Woche zu sehen

Im TV:
(ohne Wiederholungen)

  • ProSieben MAXX: ab 02. Dezember
    • Inside Star Trek
      • Donnerstag 22:45 Uhr bis 00:10 Uhr zwei Episoden am 02. Dezember
      • Donnerstag 22:30 Uhr bis 00:55 Uhr drei Episoden am 09. Dezember
      • Donnerstag 22:20 Uhr bis 00:45 Uhr drei Episoden am 16. Dezember
  • Syfy (Pay-TV):
    • TNG: Samstag und Sonntag, 06:00 Uhr, 06:45 Uhr, 07:30 Uhr, 08:15 Uhr, 09:00 Uhr, 09:50 Uhr, 10:40 Uhr, 11:30 Uhr, 12:20 Uhr, 13:10 Uhr Beginn ab 02. Oktober

Auf Streaming-Anbietern:

  • Pluto TV (Kanal 10 - kostenfrei) keine Programmangaben:
    • ENT, DSC
    • Beide Serien seit 01. November täglich mit mehreren Episoden hintereinander im Live-Stream
    • Die ersten fünf Episoden beider Serien on Demand
      • ENT - gesendet werden Staffel 1, Staffel 2, Staffel 3 und Staffel 4
        • täglich von ca. 05:30 bis ca. 20:00 Uhr fortlaufende Episoden
      • DSC - seit 26. November freitags ab 21:00 Uhr als Free-TV-Premiere die neueste Episode der vierten Staffel
        • auf Kanal 30 SciFi zeitgleich die entsprechende Episode im Original
        • Staffel 1 und Staffel 2 werden samstags bis donnerstags von ca. 20:00 Uhr bis ca. 05:30 Uhr mit mindestens vier fortlaufenden Episoden angeboten


Achtung: Anfangszeiten können kurzfristig geändert werden. (mehr…)
Stand: November 2021


Andere Sprachen

EnglishespañolNederlandsfrançaisitaliano日本語portuguêspolskiбългарскиcatalàčeštinaEsperantoromânăрусскийсрпски / srpskisvenska中文(中国大陆)‎Mirror Universe

Was ist Star Trek?

Star Trek bezeichnet sowohl die verschiedenen Serien, als auch das gesamte damit verbundene Merchandising-Universum, welches derzeit ViacomCBS und somit Paramount Pictures (Filme) und den CBS Television Studios (Serien) gehört. Die erste Produktionsfirma war Desilu, welche die von Gene Roddenberry erschaffene Serie produzierte.

(weiterlesen...)

Memory Alpha aktuell

7. Dezember 2021














Heute feiert Mark Rolston seinen 65. Geburtstag.







24. November 2021
Nachdem ViacomCBS kurzfristig die Zusammenarbeit mit Netflix beendet und somit Star Trek: Discovery dort zugunsten von Paramount+ für eine Ausstrahlung 2022 zurückgezogen hatte, hat man heute überraschend bekannt gegeben, die 4. Staffel ab dem 26.11.2021 wöchentlich auf Pluto TV zur Verfügung zu stellen. Die Ausstrahlung findet online, linear und live statt.
5. Februar 2021
Oscar-Preisträger Christopher Plummer, der Darsteller des Klingonen General Chang aus Star Trek VI: Das unentdeckte Land, ist im Alter von 91 Jahren verstorben. [1]
22. Januar 2021
Seit heute ist die zweite Star Trek-Animationsserie der Geschichte Star Trek: Lower Decks mit allen zehn Episoden der ersten Staffel auf Prime Video zum Abruf verfügbar.
15. Mai 2020
CBS hat mit Star Trek: Strange New Worlds eine neue Star-Trek-Serie angekündigt, welche ebenfalls auf CBS All Access erscheinen wird. Sie handelt von den Abenteuern von Christopher Pike, Spock und Nummer Eins an Bord der USS Enterprise (NCC-1701) und spielt vor dem Kommando von James T. Kirk. Anson Mount, Ethan Peck und Rebecca Romijn werden ihre Rollen aus Star Trek: Discovery wieder aufnehmen. Ein Erscheinungstermin ist bisher noch nicht bekannt. [2]
8. Dezember 2019
René Auberjonois, der Darsteller von Odo in Star Trek: Deep Space Nine, verstarb im Alter von 79 Jahren. Usere Gedanken sind bei der Familie und bei den Freunden des Schauspielers.
21. September 2019
Aron Eisenberg, der Star Trek-Fans als Nog in Star Trek: Deep Space Nine bekannt war, ist heute im Alter von 50 Jahren verstorben. Usere Gedanken sind bei der Familie und bei den Freunden des Schauspielers.

(mehr…)

Zitat der Woche

Picard: „Es ist gut möglich, keine Fehler zu machen und dennoch zu verlieren; das ist das Leben.“

Ereignisse des Tages

1979
US-Premiere von Star Trek: Der Film
1984
Gail Bonney (spielte eine der Hexen in TOS: Das Spukschloss im Weltall) stirbt in Los Angeles
1987
deutsche Erstausstrahlung von TOS: Ganz neue Dimensionen

» weitere


Verwandte Wikis

Memory Beta

Memory Gamma

ST:EU

MAlf

Klingonisch-Wiki

Star Trek-Wiki für lizenzierte Produkte
(deutschsprachig)

Star Trek-Wiki für Fan-Fiction
(englischsprachig)

Star Trek-Fan-Fiction Informationen
(englischsprachig)

MAlf, die Star Trek- und Memory Alpha-Parodie
(englischsprachig)

Das Klingonisch-Wiki
(deutschsprachig)

Kooperation der Gene Roddenberry Wikis

Andromeda Wiki logo.png
Advertisement