Willkommen bei Memory Alpha!


Memory Alpha ist ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer umfangreichen Enzyklopädie rund um Star Trek. Jeder kann nach dem Wiki-Konzept mitarbeiten. 31.919 deutschsprachige Artikel seit dem 14. Mai 2004 zeigen, dass es funktioniert.

Wenn du hier neu bist, lies dir zuerst einmal die Hilfeseiten durch. Es hat außerdem einige Vorteile, wenn du dich registrierst. Im Zehn Vorne werden allgemeine Themen diskutiert. In der Sandbox kannst du üben.


Star Trek geht weiter...

Warnung: Memory Alpha beinhaltet Spoiler!

Hilf mit: Cleveland BookerAditya SahilNautilusHimaJett RenoRonald Altman BryceZarehRoter Engel

2020: Star Trek: Lower Decks(Dt. Veröffentlichung noch unbekannt)

Star Trek Lower Decks.jpg

Demnächst
Staffel 1
2020: Star Trek: Short TreksAuf Netflix (Staffel 1)
Letzte Staffel
Staffel 1
Aktuelle Staffel
Staffel 2
(Dt. Veröffentlichung noch unbekannt)

Star Trek Short Treks-Titel 1.01.jpg


In Produktion: Star Trek: Picard (S2)Star Trek: Prodigy (2021) • Unbetitelte Sektion 31-SerieStar Trek: Strange New Worlds


Artikel der Woche

Die Xindi-Sonde feuert
Die Xindi-Krise, auch Xindi-Vorfall oder Xindi-Zwischenfall genannt, ist eine politische Krise zwischen den Menschen und den fünf verbliebenen Völkern der Xindi, welche aufgrund einer Beeinflussung der Xindi durch die Sphärenbauer glauben, dass die Menschen sie im 26. Jahrhundert angreifen und auslöschen würden.

Der Ursprung der Krise lässt sich auf Seiten der Xindi und somit abseits der Menschheit nur schwer ausmachen. Die durch mehrere Konflikte gebeutelten Xindi-Völker bilden nach der Zerstörung ihres Heimatplaneten Xindus unter Führung der Sphärenbauer, welche sie zu einem neuen Heimatplaneten bringen und seitdem als ihre Beschützer gelten, einen fünfköpfigen Rat, in welchem sie für alle verbündeten Xindi Entscheidungen treffen. (ENT: Der Rat)

Vermutlich einigen sich die Ratsmitglieder in den frühen 2150ern darauf, der für sie vitalen Bedrohung durch die Menschen dadurch zu begegnen, indem man ihnen zuvorkommt, lange bevor sie den Xindi gefährlich werden können – mit einer gewaltigen Massenvernichtungswaffe, welche die Erde mit nur einem Schlag zerstören soll. Der Plan sieht ebenfalls vor, den Rest der verstreuten Menschheit dann zu jagen, bis diese vollkommen ausgelöscht wären. (ENT: Dämmerung)

(mehr...)

(aus Exzellente Artikel · Artikel der Woche)

Schon gewusst, dass…

...viele bekannte Hollywood-Schauspieler und andere Berühmtheiten schon eine Nebenrolle in Star Trek gespielt haben? Unter anderem Kirsten Dunst, Stephen Hawking, Dwayne „The Rock“ Johnson, König Abdullah ibn al-Hussein von Jordanien oder auch Mick Fleetwood, dem Schlagzeuger von Fleetwood Mac und Michelle Phillips, Sängerin bei den The Mamas And The Papas.

...das Genesis-Projektil ursprünglich als „Waffe mit unglaublicher Zerstörungskraft - genannt Omega-Device“ geplant war?


(mehr…)

Zitat der Woche

Picard: „Mister Data, halten Sie die Klappe - 15 Jahre habe ich gewartet, das sagen zu dürfen.“

Diese Woche zu sehen

Im TV:
(ohne Wiederholungen)

  • Tele 5:
    • TNG: Montag – Freitag, 16:15 Uhr und 18:10 Uhr
    • VOY: Montag – Freitag, 17:15 Uhr
    • ENT: Montag – Freitag, 19:10 Uhr / Samstag, 14:40 Uhr

Auf Streaming-Anbietern:

Achtung: Anfangszeiten können kurzfristig geändert werden. (mehr…)
Stand: September 2020


Andere Sprachen

EnglishespañolNederlandsfrançaisitaliano日本語portuguêspolskiбългарскиcatalàčeštinaEsperantoromânăрусскийсрпски / srpskisvenska中文(中国大陆)‎mu

Was ist Star Trek?

Star Trek bezeichnet sowohl die verschiedenen Serien, als auch das gesamte damit verbundene Merchandising-Universum, welches derzeit ViacomCBS und somit Paramount Pictures (Filme) und den CBS Television Studios (Serien) gehört. Die erste Produktionsfirma war Desilu, welche die von Gene Roddenberry erschaffene Serie produzierte.

(weiterlesen...)

Memory Alpha aktuell

24. Oktober 2020
Heute wäre John Winston 87 Jahre alt geworden.
Heute feiert Karen Austin ihren 65. Geburtstag.
Heute feiert John Kassir seinen 63. Geburtstag.
15. Mai 2020
CBS hat mit Star Trek: Strange New Worlds eine neue Star-Trek-Serie angekündigt, welche ebenfalls auf CBS All Access erscheinen wird. Sie handelt von den Abenteuern von Christopher Pike, Spock und Nummer Eins an Bord der USS Enterprise (NCC-1701) und spielt vor dem Kommando von James T. Kirk. Anson Mount, Ethan Peck und Rebecca Romijn werden ihre Rollen aus Star Trek: Discovery wieder aufnehmen. Ein Erscheinungstermin ist bisher noch nicht bekannt. [1]
8. Dezember 2019
René Auberjonois, der Darsteller von Odo in Star Trek: Deep Space Nine, verstarb im Alter von 79 Jahren. Usere Gedanken sind bei der Familie und bei den Freunden des Schauspielers.
21. September 2019
Aron Eisenberg, der Star Trek-Fans als Nog in Star Trek: Deep Space Nine bekannt war, ist heute im Alter von 50 Jahren verstorben. Usere Gedanken sind bei der Familie und bei den Freunden des Schauspielers.
16. September 2019
Star Trek: Discovery hat bei drei Nominierungen einen Emmy Award für die Episode Soweit die Erinnerung reicht in der Kategorie „Outstanding Prosthetic Makeup For A Series, Limited Series, Movie Or Special“ gewonnen.

(mehr…)

Bild des Tages

Heute ist der Todestag von Gene Roddenberry, der auch als Großer Vogel der Galaxis bezeichnet wird. (TNG: Gedankengift)

» weitere Bilder des Tages

Ereignisse des Tages

1933
John Winston (namen- und textlose Rollen in Raumschiff Enterprise und Lieutenant Kyle in Star Trek II: Der Zorn des Khan) erblickt in Leeds, Yorkshire, Großbritannien das Licht der Welt
1991
Gene Roddenberry (Schöpfer von Star Trek und bekannt als Großer Vogel der Galaxis) stirbt in Los Angeles, Kalifornien, USA durch Herzstillstand
1996
deutsche Erstausstrahlung von DS9: Unser Mann Bashir
1998
deutsche Erstausstrahlung von DS9: Das Zeitportal
2001
US-Erstausstrahlung von ENT: Terra Nova
2003
deutsche Erstausstrahlung von ENT: Vermisst

» weitere


Verwandte Wikis

Memory Beta

Memory Gamma

ST:EU

MAlf

Klingonisch-Wiki

Star Trek-Wiki für lizenzierte Produkte
(deutschsprachig)

Star Trek-Wiki für Fan-Fiction
(englischsprachig)

Star Trek-Fan-Fiction Informationen
(englischsprachig)

MAlf, die Star Trek- und Memory Alpha-Parodie
(englischsprachig)

Das Klingonisch-Wiki
(deutschsprachig)

Kooperation der Gene Roddenberry Wikis

Andromeda Wiki logo.png

mu:Main Page

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.