Fandom


Willkommen bei Memory Alpha!

Memory Alpha ist ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer umfangreichen Enzyklopädie rund um Star Trek. Jeder kann nach dem Wiki-Konzept mitarbeiten. 31.916 deutschsprachige Artikel seit dem 14. Mai 2004 zeigen, dass es funktioniert.

Wenn du hier neu bist, lies dir zuerst einmal die Hilfeseiten durch. Es hat außerdem einige Vorteile, wenn du dich registrierst. Im Zehn Vorne werden allgemeine Themen diskutiert. In der Sandbox kannst du üben.


Star Trek geht weiter...

Warnung: Memory Alpha beinhaltet Spoiler!

Letzte Staffel
Staffel 2
16. Oktober
Staffel 3 Episode 1

Star Trek Discovery Logo Staffel 3

2020: Star Trek: Lower Decks(Dt. Veröffentlichung noch unbekannt)

Star Trek Lower Decks

Demnächst
Staffel 1
2020: Star Trek: Short TreksAuf Netflix (Staffel 1)
Letzte Staffel
Staffel 1
Aktuelle Staffel
Staffel 2
(Dt. Veröffentlichung noch unbekannt)

Star Trek Short Treks-Titel 1.01


In Produktion: Star Trek: Picard (S2)Star Trek: Prodigy (2021) • Unbetitelte Sektion 31-SerieStar Trek: Strange New Worlds


Artikel der Woche

Sovereign-Klasse

Die USS Enterprise (NCC-1701-E) ist ein Raumschiff der Sovereign-Klasse und das sechste Raumschiff der Föderation mit dem Namen Enterprise. Die Nachfolgerin der 2371 zerstörten USS Enterprise (NCC-1701-D) wird 2372 in Dienst gestellt. Das Kommando übernimmt erneut Captain Jean-Luc Picard.

Die USS Enterprise-E der Sovereign-Klasse wird als Ersatz für die zerstörte USS Enterprise (NCC-1701-D) konstruiert und in Dienst gestellt. Sie wird in der San-Francisco-Flottenwerft gebaut.

Da sich die Föderation im späten 24. Jahrhundert in einer schwierigeren Zeitepoche befunden hat, weist die Enterprise massive Unterschiede im Vergleich zum Vorgänger auf. Dazu gehört beispielsweise die Tatsache, dass sie mehr Erfolge im militärischen Bereich vorweisen kann, als in ihrer eigentlichen Aufgabe, nämlich die Erforschung des Unbekannten. Dies ist nach den Ereignissen von Wolf 359 allerdings durchaus erwünscht. Viele Klassen, die nach der Schlacht von Wolf 359 entwickelt und in Dienst gestellt worden sind, haben, nicht zuletzt aufgrund der enormen technischen Überlegenheit der Borg, eine eher militärische als wissenschaftliche Ausrichtung.

(mehr..)

(aus Exzellente Artikel · Artikel der Woche)

Schon gewusst, dass…

... der Astronom William Kwong Yu Yeung die Asteroiden „26733 Nanavisitor“ und „26734 Terryfarrell“ nach den DS9-Darstellerinnen Nana Visitor und Terry Farrell benannt hat?


(mehr…)

Zitat der Woche

Khan: (zu Captain Terrell) „Sie kenne ich nicht …“ (zu Chekov) …aber Sie. Ich vergesse nie ein Gesicht, Mr. Chekov.“

(Kontinuitätsfehler aus Star Trek II: Der Zorn des Khan)

Diese Woche zu sehen

Im TV:

  • Tele 5:
    • TNG: Montag – Freitag, 16:20 Uhr und 18:15 Uhr
    • VOY: Montag – Freitag, 17:15 Uhr / Samstag, 14:25 Uhr

Auf Streaming-Anbietern:

Achtung: Anfangszeiten können kurzfristig geändert werden. (mehr…)
Stand: Juni 2020


Andere Sprachen

Flag-englishEs-flagNl-flagFr-flagIt-flagJa-flagPt-flagPl-flagBg-flagCa-flagCs-flagEo-flagRo-flagRu-flagSr-flagSv-flagZh-flagMu-flag

Was ist Star Trek?

Star Trek bezeichnet sowohl die verschiedenen Serien, als auch das gesamte damit verbundene Merchandising-Universum, welches derzeit ViacomCBS und somit Paramount Pictures (Filme) und den CBS Television Studios (Serien) gehört. Die erste Produktionsfirma war Desilu, welche die von Gene Roddenberry erschaffene Serie produzierte.

(weiterlesen...)

Memory Alpha aktuell

21. September 2020
Heute wäre Jerry Ayres 84 Jahre alt geworden.
15. Mai 2020
CBS hat mit Star Trek: Strange New Worlds eine neue Star-Trek-Serie angekündigt, welche ebenfalls auf CBS All Access erscheinen wird. Sie handelt von den Abenteuern von Christopher Pike, Spock und Nummer Eins an Bord der USS Enterprise (NCC-1701) und spielt vor dem Kommando von James T. Kirk. Anson Mount, Ethan Peck und Rebecca Romijn werden ihre Rollen aus Star Trek: Discovery wieder aufnehmen. Ein Erscheinungstermin ist bisher noch nicht bekannt. [1]
8. Dezember 2019
René Auberjonois, der Darsteller von Odo in Star Trek: Deep Space Nine, verstarb im Alter von 79 Jahren. Usere Gedanken sind bei der Familie und bei den Freunden des Schauspielers.
21. September 2019
Aron Eisenberg, der Star Trek-Fans als Nog in Star Trek: Deep Space Nine bekannt war, ist heute im Alter von 50 Jahren verstorben. Usere Gedanken sind bei der Familie und bei den Freunden des Schauspielers.
16. September 2019
Star Trek: Discovery hat bei drei Nominierungen einen Emmy Award für die Episode Soweit die Erinnerung reicht in der Kategorie „Outstanding Prosthetic Makeup For A Series, Limited Series, Movie Or Special“ gewonnen.

(mehr…)

Bild des Tages

» weitere Bilder des Tages

Ereignisse des Tages

1974
US-Erstausstrahlung von TAS: Wüste Scherze
1987
deutsche Erstausstrahlung von TOS: Die Frauen des Mr. Mudd
1990
deutsche Erstausstrahlung von TNG: Gedankengift
1992
US-Erstausstrahlung von TNG: Gefahr aus dem 19. Jahrhundert, Teil II
1994
deutsche Erstausstrahlung von DS9: Profit und Verlust
2001
deutsche Erstausstrahlung von VOY: Die Prophezeiung
2016
deutsche Erstaustrahlung der CIC-Fassung von TAS: Der Liebeskristall auf Tele 5.

» weitere


Verwandte Wikis

Memory Beta logo

Memory Gamma logo

STEU logo

MAlf logo

KlingonischWiki logo

Star Trek-Wiki für lizenzierte Produkte
(deutschsprachig)

Star Trek-Wiki für Fan-Fiction
(englischsprachig)

Star Trek-Fan-Fiction Informationen
(englischsprachig)

MAlf, die Star Trek- und Memory Alpha-Parodie
(englischsprachig)

Das Klingonisch-Wiki
(deutschsprachig)

Kooperation der Gene Roddenberry Wikis

Andromeda Wiki logo
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.