Fandom


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Heidrun Bartholomäus (* 1957 in Schwerin 63 Jahre alt) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie spielte auch im Film (T)Raumschiff Surprise – Periode 1 als Senatorin Lea mit.

In Star Trek sprach sie:

Weitere ihrer Synchron-/Sprechrollen:

  • Mary Tyler Moore als Mary Richards in Mary Tyler Moore (1970-1977)
  • Jodie Foster als Nell in Nell (1994) und als Schwester Assumpta in Lost Heaven (2002)
  • Emily Watson u.a. als Bess in Breaking the Waves (1996) und als Natalia in „Lushins Verteidigung“ (2000)
  • Famke Janssen als Rachel Montana in City of Crime - Tödliche Freundschaft (1997)
  • Frances McDormand u.a. als Miss Clavel in Madeline (1998), als Zoe Barry in Was das Herz begehrt (2003) und als Linda Litzke in Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger? (2008)
  • Molly Cheek als Jims Mom in American Pie Teil 1-3 (1999-2003)
  • Jana Marie Hupp als Nancy Burton in Ed - Der Bowling-Anwalt (2000-2004)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+