FANDOM


Ein Held ist eine Person, die durch ihre herausragenen Fähigkeiten Dinge vollbringt, die Andere nicht gelingen. Die Taten von Helden werden in Heldensagen überliefert.

Als Odo Quark rettet, erkundigt sich Jeff Carlson bei Quark wer Odo ist. Quark antwortet nur darauf, dass dieser sein Held ist. (DS9: Kleine, grüne Männchen)

Nachdem die Crew der Enterprise (NX-01) die Erde vor den Xindi gerettet hat, wird die Crew von den Menschen auf der Erde als Helden angesehen. In einer Rede erinnert Captain Jonathan Archer an die wahren Helden, jene Crewmitglieder welche die Mission in die Delphische Ausdehnung nicht überlebt haben. (ENT: Zuhause)

Im Jahr 2372 nennt Neelix Michael Jonas, nach der angeblichen Rettung der USS Voyager, nur noch Mister Held. (VOY: Der Verräter)

2373 meint Doktor Julian Bashir zu Jake Sisko, dass er ein Held ist, weil er den Zugang zur Krankenstation auf Ajilon Prime mit einem Phasergewehr versiegelt hat und so die Evakuierung der Patienten ermöglichte. (DS9: Die Schlacht um Ajilon Prime)

2374 erwägt Captain Kathryn Janeway das Programm des Doktors über das Hirogen-Kommunikationsnetzwerk in den Alpha-Quadranten zu schicken. Ironisch meint der Doktor, dass dies seine Chance ist ein Held zu werden. (VOY: Flaschenpost)

Wenig später erwartet der Doktor, dass er aufgrund seiner Taten als Held empfangen wird, wenn die Voyager den Alpha-Quadranten erreicht. Doch Seven of Nine geht davon aus, dass sein Programm eher gelöscht bzw. aktualisiert wird. (VOY: Jäger)

Einige Wochen später versucht Weyoun im Holoprogramm der Sektion 31 Doktor Julian Bashir davon zu überzeugen, dass er ein Spion des Dominion ist. Er nennt ihn einen Helden, der eine moralische Entscheidung trifft. (DS9: Inquisition)

2376 meint Chakotay, dass John Kelly einer der Helden seiner Jugend war. (VOY: Ein kleiner Schritt)

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.