FANDOM


Neue Zeitline
Divergent seit 2233.
Kadett Schnubbelchen

Hendorff aka Schnubbelchen

Hendorff ist ein Sicherheitsoffizier, der auf der USS Enterprise dient.

2255 provoziert James Kirk, während er versucht, mit Nyota Uhura zu flirten, eine Schlägerei. Uhura versucht Kirk abzuweisen, was andere Sternenflottenkadetten, darunter Hendorff, dazu bewegt, einzugreifen. Im Verlauf der Diskussion vor der eigentlichen Schlägerei wird dieser Kadett von Kirk Schnubbelchen genannt. Die Schlägerei wird schließlich von Captain Christopher Pike geschlichtet.

2258 dient der Kadett als Sicherheitsoffizier unter Captain Pike auf der Enterprise. Da Kirk sich mit Hilfe von Doktor McCoy durch einen Trick auf die Enterprise schleichen kann, geraten die zwei ein weiteres Mal aneinander. (Star Trek)

2259 ist er einer der Sicherheitsoffiziere, die Kirk, Uhura und Spock bei einer Undercover-Mission auf Kronos begeleiten um „John Harrison“ zu ergreifen. (Star Trek Into Darkness)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Hendorff wurde von Jason Matthew Smith gespielt und von Jan-David Rönfeldt synchronisiert.

Während der Schlägerei übernahm Stuntman Brian Oerly kurzzeitig die Rolle.

Im Original bezeichnet Kirk ihn als Cupcake. Siehe auch Cupcake in der Wikipedia.

War er in Star Trek noch namenlos, erhielt er in Star Trek Into Darkness schließlich einen Namen.

Laut dem Roman zum Film stirbt Hendorff während der Außenmission auf Kronos, diese Information ist jedoch non-canon.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+