FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Hilde Garcia ist eine Schauspielerin, die in den ersten drei Staffeln von Star Trek: Enterprise Crewman Rossi spielte. Außerdem verkörperte sie eine außerirdische Händlerin in der Folge Rajiin sowie eine talaxianische Kolonistin in der Episode Eine Heimstätte von Star Trek: Raumschiff Voyager. Darüber hinaus arbeitete sie in Star Trek: Enterprise als Stand-In.

Nachdem Sie in diversen Folgen von Star Trek: Enterprise zu sehen war, verließ sie die Serie am Ende der 3. Staffel wegen ihrer Schwangerschaft. Nach der Geburt ihrer Zwillinge, kehrte sie 2006 ins Filmgeschäft zurück.

1989 schloss sie ein Studium in Theaterwissenschaften mit den Nebenfächern Französisch, Spanisch und Musik an der Florida State University ab. Anschließend studierte sie Schauspiel u.a. bei Uta Hagen in den HB-Studios in New York und Doug Warhit in Los Angeles. Sie wirkte in diversen Bühnenstücken und Werbespots mit.

Ihre erste Filmrolle hatte sie 2001 in der Komödie So High (mit Lark Voorhies und Tracey Walter). Dieser folgten Auftritte im Drama Circuit (mit Michael Bailey Smith) sowie der Komödie Diamonds and Guns (2008, mit Marco Sanchez).

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.