FANDOM


Hochfrequenz-Ultraschallgenerator

Ein Hochfrequenz-Ultraschallgenerator

Ein Hochfrequenz-Ultraschallgenerator ist ein Gerät, das sympathetische Vibrationen erzeugt, um mit der richtigen Frequenz ein Objekt zu zerstören. Dieser Hochfrequenz-Ultraschallgenerator besteht aus einer bedienbaren Basisstation und weiteren mobilen Teilen.

Eine Bande nausikaanischer Plünderer schafft es, mit Hilfe des Hochfrequenz-Ultraschallgenerator in das Zentralmuseum von Remmil VI einzubrechen, da es aus einem kristallinen Netz gebaut ist. Dies ist in einem Kriminalbericht vermerkt.

2371 ist Kira Nerys scheinbar in einem Kristall gefangen. Um sie zu retten baut Odo mit Hilfe des Kovariantenoszillators der USS Mekong einen Behelfsgenerator. Keine Frequenz lässt jedoch den Kristall zerstören. So stellt Odo unter anderem fest, dass es sich hierbei um einen Trick handeln muss. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dieser Kira Nerys in Wahrheit um die Gründerin handelt. (DS9: Herz aus Stein)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.