FANDOM


Eine Holographische Signatur ist eine Signatur, die ein Hologramm an real existierenden Objekten hinterlässt, wenn es sie berührt. Sie ist noch einige Zeit nach dem Kontakt nachweisbar.

Als Lieutenant Tuvok im Jahr 2373 den Angriff auf Zahir untersucht wundert er sich, warum es keinerlei Spuren des Täters wie zum Beispiel DNA- oder Hautreste gibt. Erst als er den Tatort genau untersuchen kann findet er eine holographische Signatur, was den Verdacht schnell auf den Doktor lenkt, dessen böse Persönlichkeit tatsächlich der Täter ist (VOY: Charakter­elemente).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.