FANDOM


Ein Horchposten beschreibt im weitesten Sinne eine Einrichtung zum Abhören von Subraumnachrichten oder ähnlichen Informationsaustausch.

Die Vulkanier errichten 2151 unter ihrem heiligen Kloster P'Jem einen Horchposten, um den kompletten Raum der Andorianer abhören zu können. (ENT: Doppeltes Spiel)

Horchposten ähnliche Anlagen sind Sensorphalangen, wie sie zum Beispiel entlang der Romulanischen Neutralen Zone zu finden sind. Diese werden 2364 von einem unbekannten Feind zerstört. (TNG: Die neutrale Zone)

Bekannte Horchposten

Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.