FANDOM


Achtung!
Dieser Artikel wird gerade be­deutend ge­ändert. Sei bitte zuvor­kommend und führe keine Änder­ungen durch, da es sonst zu Änder­ungs­kon­flik­ten kommt.
Dieser Hin­weis wurde ge­setzt von: Klossi.
Letzter Edit: 14.02.2018

Dieser Artikel wurde seit mindestens 10 Tagen nicht geändert. Bitte frage beim oben genannten Benutzer nach, ob die Bearbeitung abgeschlossen ist.


Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Ein Hybride ist eine Kreuzung aus verschiedenen Arten.

Hybride bei Humanoiden

Bei der natürlichen Fortpflanzung kommt es jedoch auch zu, nicht durch solche Ziele motivierten, Kreuzungen. Bei Humanoiden nennt man die Kinder zweier Vertreter verschiedener Spezies meist Mischlingskinder. Die Kinder wachsen schließlich mit gemischtem Erbgut auf.

Die Chancen für eine Empfängnis sind jedoch sehr unterschiedlich. Zum Beispiel ist es für Menschen und Klingonen recht schwierig gemeinsame Kinder zu zeugen. (VOY: Abstammung)

Auch für Klingonen und Trill ist es zwar möglich, aber sehr schwierig, ein gemeinsames Kind zu bekommen. Das kann jedoch meistens durch Eierstockneuordnungsenzyme behoben werden, wenn die Mutter Trill ist. (DS9: Tränen der Propheten)

Vulkanische Wissenschaftler halten es im 22. Jahrhundert noch für völlig unmöglich, dass Menschen und Vulkanier zusammen Kinder zeugen könnten. Schon bald stellt sich das Gegenteil heraus. Der berühmteste Halb-Vulkanier ist sicherlich Botschafter Spock. (ENT: Dämonen, Terra Prime)

Bestimmte dominante Merkmale können auch über Generationen weitergegeben werden, auch wenn die Person zum Beispiel nur zu einem Viertel Hybride ist. Manchmal können aber auch die beiden biologischen Systeme in einem Mischling zu Problemen führen. Diese können aber durch genetische Veränderungen behoben werden - wenn sie früh erkannt werden, sogar schon während der Schwangerschaft. (VOY: Abstammung)

Gleichzeitig besteht auch eine geringe Gefahr für die austragende Mutter, da es zu Unverträglichkeiten zwischen ihrem Biosystem und dem ihres Kindes kommen kann. (VOY: Abstammung)

Hybride bei verschiedenen Spezies

Bajoraner

Betazoide

Cardassianer

Klingone

Kazon

Ktarianer

Menschen

Tavnianer



Hybride bei Pflanzen und Tieren

Diese Kreuzungen werden bei Haustieren und Nutzpflanzen oftmals bewusst gezüchtet, um die positiven Eigenschaften verschiedener Arten miteinander nutzbringend zu vereinen. Ein Beispiel ist Quadrotriticale, ein Hybrid verschiedener Getreidesorten, der besonders leicht große Erträge erbringt. (TOS: Kennen Sie Tribbles?)

Hybride Technologie

Technologien können ebenfalls einen Hybride darstellen. Die USS Voyager wird im Jahr 2374 mit Borg-Technologie aufgewertet um im Kampf gegen Spezies 8472 bessere Chancen zu haben. (VOY: Skorpion, Teil II)

Im weitesten Sinne kann man auch davon reden, dass die Raumstation Deep Space 9 ebenfalls ein Hybride darstellt. Die Station ist aus cardassianischer Technologie entstanden, wird aber zum Teil auch mit bajoranischer und Föderationstechnologie betrieben. (DS9: Der Weg des Kriegers, Teil II, Der Streik)

Siehe auch

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+