FANDOM


Eine Ikone ist ein Symbol für ein größeres Konzept, dass an seiner statt verehrt wird. Ikonen sind besonders im religiösen Bereich üblich, zum Beispiel in Form von Gemälden oder Staturen von Göttern oder anderen in der Religion wichtigen Person. Im übertragenen Sinne bezeichnet man auch Personan als „Ikone“, die in einem bestimmten kulturellen Bereich eine herausragende Bedeutung haben.

Vulkanier haben zum Beispiel kleine Statuen von Surak als Ikonen. Eine solche Ikone, die 2151 während des Besuchs der Enterprise (NX-01) schief in ihrem Schrein im Kloster von P'Jem steht, lässt T'Pol Verdacht schöpfen, dass irgendetwas im Kloster nicht stimmt. (ENT: Doppeltes Spiel)

Auf Bajor ist Benjamin Sisko als der Abgesandte eine religiöse Ikone. Er kann sich lange Zeit nicht mit dieser Rolle anfreunden. Erst als er sieht, was Akorem Laan als neuer Abgesandter aus Bajor macht, und die Propheten seine Aufgabe bestätigen, nimmt er die Rolle an, die ihm bestimmt ist. (DS9: Die Übernahme)

Siehe auch

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.