FANDOM


Eine Interface-Operating-Lizenz ist eine Erlaubnis zur Vergabe von Netzzugängen im 21. Jahrhundert.

Chris Brynner hat in den 20er Jahren des 21. Jahrhunderts eine Interface-Operating-Lizenz.

2024 setzt Brynner seinen Interface-Operating-Lizenz aufs Spiel, als er den Geiselnehmern beim Bell-Aufstand einen Internetzugang ermöglicht. Er tut es für die Einschaltquoten. (DS9: Gefangen in der Ver­gangen­heit, Teil II)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.