FANDOM


Interferrometrischer Impuls

Die USS Voyager wird vom interferrometrischen Impuls des Schwarms getroffen

Der interferometrische Impuls ist eine Energieemission. Diese wird von Raumschiffen des Schwarms im Delta-Quadranten erzeugt, um die Schutzschilde von Schiffen, die in das Territorium des Schwarms eingedrungen sind, zu zerstören.

2373 wird die USS Voyager mit einem solchen Impuls angegriffen. Jedoch gelingt es den Ingenieuren der Voyager die Schutzschilde auf eine Spiegelfrequenz zu modulieren, sodass die Phaser die Schiffe des Schwarms beschädigen können. Daraufhin entfernen sich alle Raumschiffe von der Voyager. (VOY: Der Schwarm)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.