FANDOM


K (linkfix/typo)
(linkfix)
Zeile 5: Zeile 5:
 
Im Jahr [[2370]] erzeugt ein [[T'Lani-Kreuzer]] ein Breitband-Inversionsfeld, um [[Commander]] [[Benjamin Lafayette Sisko|Sisko]] und [[Jadzia Dax]] daran zu hindern, Kontakt mit der [[Sternenflotte]] aufzunehmen, da es die [[Subraumkommunikation]] sowie auch die [[Kurzstreckensensor]]en stört. ({{DS9|Das Harvester-Desaster}})
 
Im Jahr [[2370]] erzeugt ein [[T'Lani-Kreuzer]] ein Breitband-Inversionsfeld, um [[Commander]] [[Benjamin Lafayette Sisko|Sisko]] und [[Jadzia Dax]] daran zu hindern, Kontakt mit der [[Sternenflotte]] aufzunehmen, da es die [[Subraumkommunikation]] sowie auch die [[Kurzstreckensensor]]en stört. ({{DS9|Das Harvester-Desaster}})
   
Im Jahr [[2371]] wird [[Julian Bashir]] von einem [[Letheaner]] angegriffen und fällt in ein [[telpathisches Koma]]. Da ihm nicht klar ist, was passiert ist, spekuliert er wegen seiner grauen Haare über mehrere Varianten, wobei ihm ein [[Virus]], eine [[Subraumanomalie]], ein [[anaphasischer Parasit]] und ein [[Nervensystem|neurales]] Inversionsfeld als Möglichkeiten einfallen. ({{DS9|Ferne Stimmen}})
+
Im Jahr [[2371]] wird [[Julian Bashir]] von einem [[Letheaner]] angegriffen und fällt in ein [[telpathisches Koma]]. Da ihm nicht klar ist, was passiert ist, spekuliert er wegen seiner grauen [[Haar]]e über mehrere Varianten, wobei ihm ein [[Virus]], eine [[Subraumanomalie]], ein [[anaphasischer Parasit]] und ein [[neurales Inversionsfeld]] als Möglichkeiten einfallen. ({{DS9|Ferne Stimmen}})
   
 
[[en:Inversion field]]
 
[[en:Inversion field]]

Version vom 7. Juli 2011, 06:39 Uhr

Ein Inversionsfeld ist ein Energiefeld, welches den Energiefluss in anderen Systemen manipuliert.

2370 will Data auf dem Holodeck ein niedrigfrequentes Inversionsfeld benutzen, um das Energiegitter zu depolarisieren. Er will damit an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) die fremden Energieknoten deaktivieren ohne sie zu zerstören. (TNG: Neue Intelligenz)

Im Jahr 2370 erzeugt ein T'Lani-Kreuzer ein Breitband-Inversionsfeld, um Commander Sisko und Jadzia Dax daran zu hindern, Kontakt mit der Sternenflotte aufzunehmen, da es die Subraumkommunikation sowie auch die Kurzstreckensensoren stört. (DS9: Das Harvester-Desaster)

Im Jahr 2371 wird Julian Bashir von einem Letheaner angegriffen und fällt in ein telpathisches Koma. Da ihm nicht klar ist, was passiert ist, spekuliert er wegen seiner grauen Haare über mehrere Varianten, wobei ihm ein Virus, eine Subraumanomalie, ein anaphasischer Parasit und ein neurales Inversionsfeld als Möglichkeiten einfallen. (DS9: Ferne Stimmen)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.