FANDOM


Eine Ionische Interferenz ist eine Interferenz, die von Ionen ausgelöst wird.

Als Quark, Rom und Nog nach einer Zeitreise in das Jahr 1947 Nahe Roswell notlanden müssen und Gefangen genommen werden, versucht Rom Nogs Universalübersetzer zu reparieren. Als Grund für den Ausfall des Übersetzers nennt er ionische Interferenzen, ausgelöst durch Sonneneruptionen, oder Betastrahlung, die durch Kernspaltung erzeugt wird. (DS9: Kleine, grüne Männchen)

2377 berücksichtigt Harry Kim eine ionische Interferenz bei seiner Neuberechnung des Kurses von Friendship 1. (VOY: Friendship One)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.