Fandom


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Irina von Bentheim (* 18. August 1962 in Berlin 58 Jahre alt) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

In Star Trek sprach sie:

Weitere ihrer Synchron-/Sprechrollen:

  • Naomi Watts (Standardstimme)
  • Robin Wright-Penn u.a. als Jenny Curran in Forrest Gump (1994), als Moll Flanders in Moll Flanders – Hure wider Willen (1996) und als Grace Roby in Empire Falls – Schicksal einer Stadt (2005)
  • Lauren Holly als Mary Swanson in Dumm und Dümmer (1994) und als Dr. Jeremy Hanlon in Chicago Hope – Endstation Hoffnung (1999-2000)
  • Shanesia Davis-Williams als Marissa Clark in Allein gegen die Zukunft (1996-2000)
  • Claire Forlani als Susan Parrish in Rendezvous mit Joe Black (1998)
  • Sarah Jessica Parker u.a. als Carrie Bradshaw in Sex and the City (1998-2004, 2008) und als Meredith Morton in Die Familie Stone (2005)
  • Paula Malcomson u.a. als Trixie in Deadwood (2004-2006)
  • Rachel Shelley als Helena Peabody in L Word (2005-2009)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+