Fandom


Hologramm von Jabez Wilson

Ein Hologramm von Jabez Wilson

Jabez Wilson ist eine Figur aus den Sherlock-Holmes-Erzählungen von Sir Arthur Conan Doyle.

Er ist Angestellter der Red-Headed League, und das Opfer einer Verbrecherbande.

2365 bitten Data, Geordi La Forge und Katherine Pulaski den Computer des Holodecks der USS Enterprise, einen eigenständigen Kriminalfall für Data als Holmes zu entwerfen. Jedoch erkennt Data sehr schnell die verschiedenen Elemente aus Originalgeschichten, denen sich der Computer bedient, und kann den Fall innerhalb von Sekunden lösen.

Er sieht das Schild der Red-Headed League und daneben ein Glockenseil, und schließt daraus, dass Wilson das Opfer eines Anschlages werden sollte, indem eine Schlange auf ihn fällt, sobald er die Glocke betätigt. (TNG: Sherlock Data Holmes)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Von wem das Jabez-Wilson-Hologramm gespielt wurde, ist nicht bekannt.

Jabez Wilson und die Red-Headed League stammen aus der Erzählung Die Liga der Rotschöpfe, die Schlange und das Glockenseil aus der Erzählung Das gesprenkelte Band. Jedoch wird der Name dieser beiden Geschichten nicht in Star Trek erwähnt.

In der deutschen Synchronfassung wird fälschlich behauptet, Wilson sei nicht das Opfer, sondern der Kopf der Verbrecherbande.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+