FANDOM


K (+Bild)
(umgebaut und erweitert)
Zeile 30: Zeile 30:
 
| class="even"|''[[Terry Farrell]]''
 
| class="even"|''[[Terry Farrell]]''
 
|}
 
|}
[[Lieutenant Commander]] '''Jadzia Dax''' ist der achte Wirt in der Reihe der Wirte des [[Dax (Symbiont)|Dax-Symbionten]]. Jadzia diente als [[Wissenschaftsoffizier]] auf [[Deep Space 9]]. Die enge Freundschaft die [[Captain]] [[Benjamin Sisko]] und [[Dax (Symbiont)|Curzon Dax]] verband, bestand auch zwischen Jadzia und Sisko. Jadzia wurde von mehreren Bewohnern von Deep Space 9 verehrt, z. B. [[Doktor]] [[Julian Bashir]] oder [[Quark]]. Jedoch ließen deren Annäherungsversuche Jadzia unbeeindruckt, so dass schließlich [[Lieutenant]] [[Worf]] ihr Herz eroberte und beide heirateten. Jadzia wurde bei der Begegnung mit einem [[Pah-Geist]] getötet.
+
[[Lieutenant Commander]] '''Jadzia Dax''' ist eine vereinigte [[Trill]]. Jadzia ist der achte [[Trill-Wirt|Wirt]] des [[Dax (Symbiont)|Dax-Symbionten]].
  +
  +
==Vor der Vereinigung==
  +
Jadzia, der Wirt, wurde [[2341]] auf [[Trill (Planet)|Trill]]geboren. Sie besuchte erfolgreich die [[Sternenflotten-Akademie]], außerdem hatte sie akademische Abschlüsse in Exobiologie, Zoologie, Astrophysik und Exoarchäologie erworben. Sie kehrte nach Trill zurück um sich vereinigen zu lassen. Dieses Ansinnen wurde von der [[Symbiose-Kommission]] auf Drängen von Curzon Dax zurückgewiesen. Ihr Einspruch war jedoch erfolgreich und sie wurde in das Programm aufgenommen, zum ersten Mal in der Geschichte Trills wurde damit eine Abweisung revidiert. Im Jahr [[2367]] wurde sie Nachfolgerin von Curzon als Wirtin von Dax.
  +
  +
==Dienst auf Deep Space 9==
  +
Jadzia diente ab [[2369]] als [[Wissenschaftsoffizier]] auf [[Deep Space 9]] unter dem Kommando von [[Captain]] [[Benjamin Sisko]]. Mit ihm zusammen entdeckte sie das [[Bajoranisches Wurmloch|Bajoranische Wurmloch]] im [[Denorios-Gürtel]] an Bord der [[USS Rio Grande]]. Die [[Propheten|Wurmlochwesen]] schickten sie im Gegensatz zu Sisko auf die Station zurück (''[[DS9]]: "[[Der Abgesandte Teil II]]"'').
  +
Zusammen mit [[Fähnrich]] [[Pauley]] bringt sie an Bord der [[USS Ganges]] [[Vash]] aus dem [[Gamma-Quadrant]]en mit. Dabei wird in Vashs Schätzen unwissentlich auch ein [[Energiewesen]] mitgebracht, das die Station fast zerstört (''[[DS9]]: "[[Q - Unerwünscht]]"'').
  +
Sie wurde von [[Ilon Tandro]] wegen Mordes an seinem Vater [[General]] [[Ardelon Tandro]] während des [[Klaestronischer Bürgerkrieg|Bürgerkriegs]] auf [[Klaestron IV]] angeklagt. Vor dreißig Jahren war Curzon Dax als Vermittler der [[Föderation]] auf den Planeten geschickt worden, als der General getötet wurde und er war anscheinend der einzige ohne Alibi. Diese Schuld wäre mit dem Dax-Symbionten auf Jadzia übergegangen. Letztendlich gab [[Enina Tandro]], die Witwe, Curzon ein Alibi (''[[DS9]]: "[[Der Fall Dax]]"'').
  +
  +
==Persönliche Beziehungen==
  +
Die enge Freundschaft die [[Captain]] [[Benjamin Sisko]] und [[Curzon Dax]] verband, bestand auch zwischen Jadzia und Sisko. Jadzia wurde von mehreren Bewohnern von Deep Space 9 verehrt, z. B. [[Doktor]] [[Julian Bashir]] oder [[Quark]]. Jedoch ließen deren Annäherungsversuche Jadzia unbeeindruckt, so dass schließlich [[Lieutenant]] [[Worf]] ihr Herz eroberte und beide heirateten. Jadzia wurde bei der Begegnung mit einem [[Pah-Geist]] getötet.
   
 
[[en:Jadzia Dax]]
 
[[en:Jadzia Dax]]

Version vom 14. August 2005, 13:50 Uhr

Vorlage:AusbaufähigerArtikel

200px
Jadzia Dax
Geschlecht: weiblich
Spezies: Trill
Geboren: 2341 (Wirt)
Gestorben: 2374 (Wirt)
Mutter: unbekannt
Vater: Kela
Ehemann: Worf
Darstellerin: Terry Farrell

Lieutenant Commander Jadzia Dax ist eine vereinigte Trill. Jadzia ist der achte Wirt des Dax-Symbionten.

Vor der Vereinigung

Jadzia, der Wirt, wurde 2341 auf Trillgeboren. Sie besuchte erfolgreich die Sternenflotten-Akademie, außerdem hatte sie akademische Abschlüsse in Exobiologie, Zoologie, Astrophysik und Exoarchäologie erworben. Sie kehrte nach Trill zurück um sich vereinigen zu lassen. Dieses Ansinnen wurde von der Symbiose-Kommission auf Drängen von Curzon Dax zurückgewiesen. Ihr Einspruch war jedoch erfolgreich und sie wurde in das Programm aufgenommen, zum ersten Mal in der Geschichte Trills wurde damit eine Abweisung revidiert. Im Jahr 2367 wurde sie Nachfolgerin von Curzon als Wirtin von Dax.

Dienst auf Deep Space 9

Jadzia diente ab 2369 als Wissenschaftsoffizier auf Deep Space 9 unter dem Kommando von Captain Benjamin Sisko. Mit ihm zusammen entdeckte sie das Bajoranische Wurmloch im Denorios-Gürtel an Bord der USS Rio Grande. Die Wurmlochwesen schickten sie im Gegensatz zu Sisko auf die Station zurück (DS9: "Der Abgesandte Teil II"). Zusammen mit Fähnrich Pauley bringt sie an Bord der USS Ganges Vash aus dem Gamma-Quadranten mit. Dabei wird in Vashs Schätzen unwissentlich auch ein Energiewesen mitgebracht, das die Station fast zerstört (DS9: "Q - Unerwünscht"). Sie wurde von Ilon Tandro wegen Mordes an seinem Vater General Ardelon Tandro während des Bürgerkriegs auf Klaestron IV angeklagt. Vor dreißig Jahren war Curzon Dax als Vermittler der Föderation auf den Planeten geschickt worden, als der General getötet wurde und er war anscheinend der einzige ohne Alibi. Diese Schuld wäre mit dem Dax-Symbionten auf Jadzia übergegangen. Letztendlich gab Enina Tandro, die Witwe, Curzon ein Alibi (DS9: "Der Fall Dax").

Persönliche Beziehungen

Die enge Freundschaft die Captain Benjamin Sisko und Curzon Dax verband, bestand auch zwischen Jadzia und Sisko. Jadzia wurde von mehreren Bewohnern von Deep Space 9 verehrt, z. B. Doktor Julian Bashir oder Quark. Jedoch ließen deren Annäherungsversuche Jadzia unbeeindruckt, so dass schließlich Lieutenant Worf ihr Herz eroberte und beide heirateten. Jadzia wurde bei der Begegnung mit einem Pah-Geist getötet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.