FANDOM


Jaffen 2377

Jaffen (2377)

Jaffen ist ein Norvalener.

2377 arbeitet er im Kraftwerk auf Quarra und bringt Kathryn Janeway ein PADD mit Spezifikationen, die sie angefordert hatte. Als diese beinahe eine Kernüberlastung auslöst, behebt er den Fehler und sie kommen ins Gespräch. Später besucht er Umalis Bar und kommt Janeway näher. Sie gehen zum Abendessen in Janeways Appartement, wo sie ein Essen zubereiten will. Als dieses verbrennt, küssen sie sich. Sie verbringen die Nacht gemeinsam und Janeway meint, sie hat sich nie wohler gefühlt. Am nächsten Abend treffen sie sich in einer Bar und er schlägt ihr vor in eine gemeinsame Wohnung zu ziehen. (VOY: Arbeiterschaft, Teil I)

Wenig später sucht Chakotay Zuflucht in Janeways Apartement und versucht sie zu überzeugen, dass sie der Captain der USS Voyager ist. Jaffen kann dies zunächst nicht glauben und sorgt sich um seine Zukunft mit Janeway. Später spricht er mit Janeway über Chakotay mit Yerid und unterstützt sie beim Eindringen ins Kraftwerk. Dort gelingt es ihnen die Hauptenergieversorgung zu unterbrechen und damit auch das Schildgitter um den Planeten zu deaktivieren. So ermöglichen sie der USS Voyager ihre entführten Crewmitglieder aufs Schiff zu beamen. Nachdem die Verschwörung aufgedeckt wurde, erfährt er, dass seine Erinnerungen tatsächlich nicht verändert wurden und er wirklich auf der Suche nach Arbeit nach Quarra kam. (VOY: Arbeiterschaft, Teil II)

Jaffen wurde von James Read gespielt und von Helmut Gauß synchronisiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.