FANDOM


Jazzy McNulty ist ein Hologramm.

2374 ist er Teil der Holodeck-Simulation des besetzten Frankreich, die die Hirogen an Bord der USS Voyager ablaufen lassen. Er ist darin ein Sänger und Bandleader, der am 22. September 1944 im Programm von British Radio Network auftaucht. (VOY: Das Tötungsspiel, Teil I)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.