Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en

Die Kopie von Captain Picard.

Bei dieser Person handelt es sich um die im Jahr 2366 durch außerirdische Transportertechnologie erschaffene, nahezu identische Kopie des Sternenflottencaptains Jean-Luc Picard.

Im Jahr 2366 wird Captain Picard von einer Gruppe Außerirdischer entführt und für kurze Zeit durch diesen Doppelgänger ersetzt. Die Picard-Kopie steht im ständigen telepathischen Kontakt mit den Entführen und erweckt aufgrund seines vom Original abweichenden Verhaltens schon nach kurzer Zeit an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) das Mißtrauen der Führungsoffiziere. (TNG: Versuchskaninchen)

Die Picard-Kopie wurde von Patrick Stewart gespielt und von Rolf Schult synchronisiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.