FANDOM


Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Jeremy Fry ist ein Stuntman und Stuntdarsteller.

In Star Trek: Enterprise spielte er einen Triannoner in der Episode Das aus­erwählte Reich und einen MACO in der Episode Die Heimsuchung.

Für seine Arbeit im Film Fluch der Karibik 2 (2006) wurde er 2007 mit seinen Stuntkollegen Tom Morga, Tony Angelotti, Lisa Hoyle und Mark Aaron Wagner mit einem Taurus World Stunt Award in der Kategorie Best Fight ausgezeichnet. 2008 erhielt er einen Screen Actors Guild Award in der Kategorie Best Film Stunt Ensemble für seine Arbeit in Das Bourne Ultimatum (2007, Stunts: u.a. George Colucci, Gilbert Combs, Chris O'Hara, Stuntkoordinatoren Darrin Prescott, Jeff Imada und Scott Rogers).

Filmografie (Auszug)

TV-Serien: Gastauftritte

TV-Filme

Filme

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.