Jev, ein Ullianer

Jev ist ein Ullianer, welcher mit seinen Eltern Tarmin und Inad an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) kommt, um deren verdrängte Erinnerungen zu sammeln.

Jev versucht allerdings nicht nur die Erinnerungen zu sammeln, sondern vergewaltigt durch seine telepathischen Fähigkeiten Commander Deanna Troi. Man entdeckt auch, dass er es auch in weiteren Fällen getan hat. Als das bekannt wird, wird er inhaftiert, las er vorhatte Troi wieder zu vergewaltigen. Es wird darüber beraten, wie ein solches Vergehen, das 3 Jahrhunderte lang nicht mehr begangen worden ist, bestraft werden kann. (TNG: Geistige Gewalt)

Jev wurde von Ben Lemon gespielt, der deutsche Synchronsprecher war Bodo Wolf.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.