Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

John Cho als Hikaru Sulu

John Yohan Cho (* 16. Juni 1972 in Seoul, Südkorea als John Yohan Cho 49 Jahre alt) ist ein südkoreanischer Sänger und Schauspieler.

Er spielte Hikaru Sulu in Star Trek, Star Trek Into Darkness und Star Trek Beyond.

Cho wanderte mit seiner Familie 1978 von Südkorea in die USA aus. Dort studierte er an der University of California in Berkeley, wo er mit dem Bachelor of Arts abschloß. Seine ersten Auftritte in Film und Fernsehen hatte er 1997.

Im Jahr 2009 und 2010 spielte er die Rolle des FBI-Agenten Demetri Noh, in der von Brannon Braga und David S. Goyer kreierten und produzierten Mystery-Serie FlashForward. Die Serie wurde aber nach 2 Staffeln eingestellt.

Bekannt ist er auch aus Filmen wie American Pie (John, Milf Guy #2) und Harold & Kumar (Harold).

Weitere Projekte[]

Filmografie (Auszug)[]

Darsteller[]

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen[]
TV-Serien: Gastauftritte[]
Filme[]
  • Yellow (1998, u.a. mit Charles S. Chun und Eric Steinberg)
  • Lügen haben kurze Beine (2002, u.a. mit Ted Rooney, Mike Smith, Erik Stabenau, Greg Bronson, Stunts: Andy Gill, Marty Murray, Steve Picerni, Pat Romano, Mike Smith und Dick Ziker, Kamera Pete Asidilla, Grip Pete Asidilla, Kamera Dale Myrand, Bühnenbauer Eli Golub, Kostüme u.a. Camille Argus und Irena Stepic, Ton Sandy DeCrescent, David Giuli, George Doering und James Thatcher, Videokoordinator Todd A. Marks, Pilot Alan D. Purwin und Bildhauer Bruce Gray)
  • American Pie (2012, u.a. mit Tom McComas)

Externe Links[]

Advertisement