FANDOM


John Evansville gehört zu den Nachfahren der Menschen, die 1937 von den Briori in den Delta-Quadranten entführt wurden. Als die USS Voyager auf dem Planeten eintrifft, ist John zunächst mißtrauisch, doch die Tatsache, dass die Crew der Voyager Menschen sind, beruhigt ihn schnell.

John erzählt der Crew der Voyager von der Geschichte seiner Vorfahren und ist überrascht, dass sie die sogenannten "37er" wiederbeleben konnten. Er läd sowohl die "37er" als auch die Crew der Voyager ein, auf dem Planeten zu bleiben. Während die "37er" sein Angebot gerne annehmen, verläßt niemand die Voyager, und die Crew setzt ihren Kurs auf den Alpha-Quadranten wieder fort (VOY: Die 37er).

John Evansville wurde gespielt von John Rubenstein.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.